Workshop CHANGE – Arbeiten in Zeiten des Klimawandels

Letzte Woche fand erneut unser dreitägiger Workshop „CHANGE – Arbeiten in Zeiten des Klimawandels“ für Frauen mit im Ausland erworbenen Studienabschlüssen statt, diesmal jedoch erstmals im digitalen Format.

Das Webinar war gut besucht und die Teilnehmerinnen haben sich durch ihre Beiträge täglich mit großem Engagement gezeigt. Durch Diskussionen, Vorträge, Austausch in Online-Arbeitsgruppen und interaktive Übungen erweiterten sie ihr Wissen zum Themenfeld globaler Klimawandel und Anpassung an den Klimawandel sowie zu den Potenzialen der Digitalisierung für den Klimaschutz. Zudem konnten sie die neu gelernten Fachbegriffe am Ende des Tages noch einmal festigen und in Übungen anwenden. Alle Ergebnisse des Workshops wurden auf einem interaktiven Ergebnisboard gesammelt, das den Teilnehmerinnen auch im Nachhinein noch weiter zur Verfügung steht.

Der Workshop wird voraussichtlich Anfang 2021 erneut angeboten.

Ein gemeinsames Brainstorming zur Frage: Was bedeutet Digitalisierung für dich?

 

Stimmen von Teilnehmerinnen:

„Dieser Kurs hat uns bewusster gemacht, dass wir auf kollektiver Ebene eine Veränderung vornehmen und dem Planeten helfen können, selbst mit kleinen Schritten.“

„Ich habe viele neue Wörter gelernt und bin mir sicher, dass einige davon (wie Massengerechtigkeit, Einkommensanordnung, Forschungstransfer oder Suffizienz) in Zukunft Auswirkungen auf uns alle haben werden.
Vielen Dank für diese angenehme und herausfordernde Erfahrung!“

„Das Kursthema ist sehr aktuell, die Informationen zu allen Präsentationen waren sehr interessant und die Beteiligung der Teilnehmer war beeindruckend.“

„Die Referentinnen haben viel Erfahrung mit dem Thema, sie begeistern sich für das Projekt. Das Online Format funktionierte sehr gut.“