Klimazirkus-Aktionstag: Zirkuswerkstatt

Kinderhände basteln mit Schere und Papier Fifuren

© LIFE Bildung Umwelt Chancengleichheit

Aus alten Materialien Zirkus-Equipment herstellen und dabei professionelle Werkzeuge wie einen Lötkolben oder eine Nähmaschine benutzen!

Aus alten Socken werden Jonglierbälle. In der Druckwerkstatt entstehen Wimpel mit Klima-Zirkus-Symbolen. Damit entsteht eine gemeinsame Wimpelkette am Zirkuswagen oder wir erwecken dein altes T-Shirt zu neuem Leben. Deinen Solarzauberer kannst du aus Solarzelle, Motor und Bastelmaterialien selber bauen.

Dazu gibt’s ein witziges Energiefahrrad, Tee aus dem Samowar und Klimabücher!

Bringt alte Socken – auch kaputte – und bedruckbare T-Shirts, Beutel oder Ähnliches mit!

Die Zirkuswerkstatt findet auch am 3. Mai statt.

Für Kinder und Jugendliche ab 9 Jahren.

Logo Klimazirkus am Tempelhofer Feld

Das Projekt wird gefördert durch die Senatsverwaltung für Mobilität, Verkehr, Klimaschutz und Umwelt und das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg.



Das Projekt Klimazirkus wird umgesetzt von LIFE e.V. und wird gemeinsam entwickelt von