• Datum:

Unterstützerinnen für die Vögel im Spandauer Forst gesucht! Die NABU Bezirksgruppe Spandau ruft auf zur Reinigung und Kartierung der Nistkästen.

© Pixabay

Die UmWeltfrauen fahren am 16.01. zusammen ab Rathaus Spandau in den Spandauer Forst.

Freut ihr euch auch über die singenden Vögel bei einem Waldspaziergang?

Möchtet ihr wissen, welche Vögel in den Wäldern um Berlin leben?

Seid ihr neugierig, wo sie ihre Jungen großziehen?

Wollt ihr wissen, wie wir die Vögel in und um Berlin unterstützen können?

Dann begleitet uns bei einem Ausflug in den Spandauer Forst.

Die UmWeltfrauen unterstützen eine Aktion des NABU. Die NABU Bezirksgruppe Spandau reinigt die Nistkästen und erfasst, wo sich welche Nistkästen befinden (Kartierung). Wir helfen eine Stunde bei der Reinigung und eine Stunde bei der Kartierung. Es bleibt Raum für Fragen zu Vögeln, Nistmaterial, Brutverhalten und allem, was euch interessiert!

Treffpunkt:

Am 16.10 um 10 Uhr treffen wir uns am Eingang des Rathauses Spandau und fahren gemeinsam zum Spandauer Forst

Bitte mitbringen:

Wetterfeste, warme Kleidung und feste Schuhe.

Organisiert und durchgeführt wird die Aktion von der NABU Bezirksgruppe Spandau.

Bei leichtem Regen findet die Exkursion statt, bei starkem Regen entfällt die Exkursion.

Anmeldung

Anmeldung Wir helfen den Vögeln Berlins mit dem Naturschutzbund NABU 16.1.2022
Datenschutz

Das Projekt UmWeltfrauen – Frauen* für ein besseres Klima wird gefördert durch das Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat.