Convivencia in Córdoba – Das historische Diversity-Planspiel für Schule und Jugendbildung

  • Du bist zwischen 17 und 27 Jahre alt und in der Jugendarbeit/ in einem Verein aktiv?
  • Du engagierst dich gegen Rassismus und Diskriminierung und setzt dich für Vielfalt und Chancengleichheit ein?
  • Du interessiert dich für islamische Geschichte in Europa (al-Andalus), Diversität, interreligiösen Dialog und Mehrsprachigkeit?
  • Du würdest dich gerne mit Jugendlichen aus anderen Vereinen mit ähnlichen Interessen austauschen und vernetzen?

Dann lass dich von LIFE e.V. kostenfrei als Teamer*in für das historische Diversity-Planspiel „Convivencia in Córdoba“ qualifizieren!

© Metin Yilmaz

Das Planspiel

Das Planspiel spielt in al-Andalus (dem islamischen Spanien in der Zeit von 711 bi 1492) und knüpft an die einzigartige Kultur an, die Menschen muslimischen, christlichen und jüdischen Glaubens damals gemeinsam entwickelten. Die Teilnehmenden des Planspiels tauchen in die Stadt Córdoba im 10. Jahrhundert ein und nehmen die Rollen ihrer Bewohner*innen an. Durch einen Sprachenkonflikt gerät das friedliche Zusammenleben der Familien und Religionen, das im Alltag durch Mehrsprachigkeit geprägt ist, ins Wanken. Die Bewohner*innen Córdobas haben die Aufgabe, ihre Interessen zu artikulieren, verschiedene Perspektiven in der Gesellschaft kennenzulernen und Lösungsansätze zu diskutieren. Die Frage, wie mit unterschiedlichen Meinungen und Bedürfnissen in einer diversen Gesellschaft umgegangen werden kann, ermöglicht in der Auswertung des Planspiels einen sensibilisierten Blick auf das heutige Zusammenleben in der pluralen und mehrsprachigen Migrationsgesellschaft.

Die Peer-Qualifizierung

Peer-Teamer*innen sind Jugendliche und junge Erwachsene, die Seminare und Workshops mit Gleichaltrigen (Peers) durchführen. Das ermöglicht ein von- und miteinander Lernen auf Augenhöhe.
In unserer Qualifizierung lernst du zunächst das Planspiel aus der Teilnehmenden-Perspektive kennen, setzt dich mit Themen wie Diversität, Diskriminierung und Mehrsprachigkeit auseinander und lernst dann, wie du das Planspiel selbst teamen kannst. In 2er oder 3er Teams kannst du das Planspiel dann selbst mit verschiedenen Zielgruppen (ab 14 Jahren) in deinem Verein oder in einer Schule durchführen. Bei der Qualifizierung lernst du außerdem Jugendliche aus anderen Jugendverbänden kennen, mit denen du dich vernetzen und zusammenarbeiten kannst.

Jugendliche diskutieren in der Qualifizierung

© Metin Yilmaz

Die kostenfreie Peer-Qualifizierung umfasst:

  • Teilnahme an dreitägiger Schulung
  • Eigenständige Durchführung und Reflektion des Planspiels
  • Netzwerktreffen

Teilnehmende erhalten:

  • Zertifizierung zum/r Peer-Teamer*in und alle Spielmaterialien
  • Aufnahme in den Teamer*innenpool

Teilnahmevoraussetzungen für die Qualifizierung sind:

  • 17-27 Jahre alt
  • Erfahrung in der Jugendarbeit

 

Termine Freitag 28.10. (14-19 Uhr)

Samstag 29.10. (10-18:30 Uhr)

Sonntag 30.10. (10-14 Uhr)

Mittwoch 02.11. und 09.11. (17-20 Uhr)

Dozent/-innen Dorothea Seitz, Anna Theuer, Handan Icme
Ort LIFE e.V., Rheinstraße 45/46, 12161 Berlin
Anmeldung Per E-Mail an info@diversity-planspiele.debis zum 12.10.2022, Begrenzte Teilnehmendenzahl.
Mehr Infos unter https://life-online.de/qualifizierung-historisches-diversity-planspiel/

Ausschreibung als pdf