• Datum:
  • Terminkategorien:

© Parkplatz Transform

Wir gehen noch einmal auf die Straße, und wir wollen euch dabei haben!
Gemeinsam mit der Initiative Parkplatz Transform laden wir euch recht herzlich zu einer öffentlichen Parkplatz Zählaktion ein. Wir möchten Daten liefern, die Berliner*innen ermuntern, kreativ zu werden und neue sinnvolle Nutzungen unseres städtischen Raums zu entwickeln. Deshalb wollen wir gemeinsam Parkplätze zählen, um ein Bewusstsein für das Ausmaß des Parkplatzproblems zu schaffen.“
Am 25.10.20 treffen wir uns ab 14 Uhr am Breslauer Platz, um gemeinsam mit euch Parkplätze zu zählen.
Aufgrund der aktuellen Corona-Situation planen wir keinen fixen Treffpunkt, sondern ein Eintrudeln ab 14:00 Uhr (bis 15:00 Uhr).
Wir teilen euch in Kleingruppen ein und los gehts!
Im Vorfeld der Zählung veranstalten wir außerdem am Mittwoch den 21.10. um 19:00 Uhr ein kleines Zoom Meeting. Dort stellen wir euch das Zählgebiet näher vor und erklären euch die Zählweise. Schreibt an info@xtransform.org, um den Zoom-Link zu erhalten.
Keine Zeit am Mittwoch? Kein Problem. Zählen geht auch ohne jedes Vorwissen.
In Friedenau zu zählen ist besonders spannend. Er ist einer der am dichtesten besiedelten Stadtteile berlinweit. Sehr viele Familien leben hier in Friedenau, das im Süden an den S-Bahn-Ring angrenzt, leider jedoch gibt es kaum Grünflächen. Und obwohl hier schon vor vielen Jahren teilweise eine Parkraumbewirtschaftung eingeführt wurde, hat der Parkdruck nicht abgenommen. Im Gegenteil, durch die immer noch steigenden Kfz-Zulassungen (insgesamt berlinweit) wird es auch hier gefühlt immer enger.
Gerade in einem stark besiedelten und versiegelten Gebiet wie Friedenau muss sich etwas ändern.
Seid dabei und kommt mit uns, lokalen Verkehrsinitiativen und Anwohner*innen ins Gespräch!