• Datum:
  • Ort: LIFE e.V.
    Rheinstrasse 45, Aufgang C
    12161 Berlin
  • Terminkategorien: ,

Das Team von foodsharing wird gerettete Lebensmittel mitbringen, die wir dann gemeinsam bei unserer Koch-Aktion zu leckeren, veganen Brotaufstrichen zubereiten. Dabei tauschen wir uns über unser Koch-Wissen aus den Ländern, aus denen wir kommen, aus. Auf diese Weise lernen wir verschiedene kulturelle Kocheigenarten kennen.

Die Ehrenamtlichen von foodsharing berichten von ihrem Engagement, wie und warum sie Lebensmittel retten und warum das für den Umwelt- und Klimaschutz wichtig ist.

Bei Musik und guter Laune genießen wir dann gemeinsam unsere selbst hergestellten Aufstriche und planen weitere UmWeltfrauen Veranstaltungen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Du kannst gerne mit deinen Kindern teilnehmen. Bitte bringt einen gültigen Impf- oder Genesenennachweis oder einen negativen COVID-Test sowie eine FFP2-Maske mit.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes UmWeltfrauen – Frauen* für ein besseres Klima statt und richtet sich an Frauen.

Hier findet ihr mehr Informationen zu foodsharing:

Foodsharing setzt sich dafür ein, das weniger Lebensmittel weggeworfen werden. Sie retten Lebensmittel in privaten Haushalten sowie von Betrieben und verteilen diese kostenfrei. Sie verstehen sich als bildungspolitische Bewegung. Mehr Informationen: https://foodsharing.de/

Wir freuen uns über deine Teilnahme und hier geht es zur Anmeldung:

Bitte ein gültiges Formular wählen

Das Projekt UmWeltfrauen – Frauen* für ein besseres Klima wird gefördert durch das Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat.