• Datum:
  • Terminkategorien:

Mobilität in Berlin wird derzeit grundlegend verändert. Im Kiezlabor Mobilität lernen Sie neue Möglichkeiten dafür im Quartier kennen. Sie formulieren eine eigene Idee für Friedenau und probieren diese praktisch aus. Damit bereiten Sie neue Wege für eine andere Mobilität im Quartier.

In den Kiezlaboren können Leute vor Ort partizipativ Ideen für ihre Bedürfnisse und die Herausforderungen ihres Stadtteils entwickeln, testweise umsetzen und die Erfahrungen weitergeben:

  • Neue Informationen: Kennenlernen von alternativen Mobilitäts-Ansätzen für Berlin
  • Im Quartier mitmischen: Selbst die passenden Ideen für Friedenau auswählen
  • Handeln: Eigene Idee als Test umsetzen und ausprobieren
  • Weitergeben: Übergabe der Ergebnisse an Quartier und Bezirksverwaltung
  • Strukturiert arbeiten: Arbeiten in einem klar abgegrenzten und vom Projektteam moderierten Prozess

© LIFE e.V.

In unserem ersten Mobilitäts-Kiezlabor geht es um eine nachhaltigere Mobilität und die passenden Ideen für Friedenau. Wie könnte eine nachhaltige Verbesserung der Mobilität in Friedenau konkret aussehen? Welche Ideen passen hierhin, würden hier etwas bewirken und den Bewohner*innen helfen?

Viele Veränderungen stehen im Mobilitätsbereich an, gerade in Bezug auf den Autoverkehr. Denn die Probleme wie Flächenknappheit, Luftqualität, CO2-Ausstoß und Sicherheit in der Stadt werden immer drängender. Und der Autobestand wächst seit 2010 immer mehr. Im Jahr 2018 sind wieder fast 8000 PKW mehr als im Vorjahr in Berlin angemeldet (Amt für Statistik Berlin-Brandenburg). Die Frage ist deshalb nicht ob, sondern welche Veränderungen der Mobilität in Berlin angeschoben werden.

Konkret geht es um ein erstes Treffen, bei dem Sie sich in einem moderierten Rahmen treffen. Dabei lernen Sie interessante Projekte für eine lokale Verkehrswende kennen. Denn es gibt viele begeisternde Beispiele aus Deutschland und aller Welt. Und danach werden von Ihnen Ideen zusammengetragen, die gute Ideen für Friedenau sind. So erfahren Sie neue Ideen und Impulse zum Thema Klimaschutz und Mobilitätswende generell und definiert selbst die passenden Möglichkeiten für Friedenau.

Das Besondere ist, dass wir eine dieser Ideen danach tatsächlich gemeinsam ausprobieren könnten. Denn gerne planen wir mit Ihnen weitere Treffen, um eine dieser Ideen auszuwählen und testweise umzusetzen – für ein Wochenende, für eine Woche, für einen Tag. Denn nur so können wir ja wirklich wissen, ob etwas funktioniert und passt. Die Ergebnisse dieses Tests werden wir abschließend mit einer Person aus der Bezirksverwaltung diskutieren.

Das erste Kiezlabor findet statt am
Montag, den 24.6.2019 um 16-18:30 Uhr bei LIFE Bildung Umwelt Chancengleichheit
Rheinstraße 45 | 1. Hof | Aufgang C | 3. OG

Bitte melden Sie sich für das Kiezlabor an, damit wir Sie einplanen können.

Weitere Informationen: +49 30 308 798-45
verkehrswende@life-online.de
inlove.life-online.de