Wie sieht eine lebenswerte, menschengerechte Stadt aus?

Die Hälfte der Menschheit lebt heutzutage in Städten. Bis 2050 wird dieser Anteil auf 80 % steigen. Doch ist das Leben in Städten sowohl attraktiv als auch problematisch.
Der Dokumentarfilmer Andreas Dalsgaard zeigt in „The Human Scale“ eindrucksvoll die vielfältigen Möglichkeiten von Städtebauer*innen und Architekt*innen weltweit, unsere immer größer werdenden Städte nachhaltig für den Menschen zu gestalten. Dabei werden die Zusammenhänge von Verkehrsmitteln, Städtebau und Lebensqualität deutlich gemacht.

 

Hongkong

© Pixabay / Philippsaal

Neugierig geworden? Dann kommt vorbei!

Am 4. März zeigen wir den Film „The Human Scale“ aus dem Jahr 2012 in OmU (Originalfassung mit Untertiteln) in den Räumen von LIFE e.V.
Für die, die es nicht erwarten können, hier der Trailer zum Film.
Nach der Filmvorführung möchten wir mit euch in einen offene Austausch gehen und das Thema menschengerechte Stadt aufgreifen.
Die Veranstaltung ist kostenfrei!