cop24 Veranstaltung

©Birk / LIFE e.V.

Martina Bergk, die die Konferenzen als Mitglied der Women and Gender Constituency zeitweise begleitet hat, berichtet von ihren Eindrücken und dem aktuellen Stand der Verhandlungen. Sie gibt einen Überblick über das formale Prozedere der Klimaverhandlungen und Verträge, die historisch einzigartig sind.

Vor dem Hintergrund der zunehmenden klimabedingten Schäden und der Bedrohung der Lebensgrundlage von Millionen Menschen weltweit wird deutlich, welche Verantwortung gerade die früh industrialisierten Nationen in den Klimaverhandlungen haben. Tauschen Sie sich mit uns zum nationalen und internationalen Klimaschutzprozess aus.