• Datum:
  • Terminkategorien:

Wie wirkt sich die Pandemie auf das Abfallaufkommen aus? Mit Quiz zur Mülltrennung

Seit März hat sich unser Alltag durch die Ausbreitung von SARS-CoV-2 stark verändert. Die Menschen bleiben mehr zuhause, kochen selbst oder nutzen Take away-Angebote, weil Restaurants und Cafés mehrere Wochen keine Gäste bei sich bewirten konnten. Einwegverpackungen aus Aluminiumschalen, beschichtete Pappboxen, Styropor- und Plastikschüsseln vermüllen sichtbar die Gehwege und öffentliche Flächen. Der Energie- und Ressourcenverbrauch bei Herstellung und Transport der Verpackungen und der damit verbundene Ausstoß an Treibhausgasen stehen in keinem Verhältnis zur nur wenige Minuten dauernden Nutzung. Inzwischen gehören auch Masken zum Mund-Nasen-Schutz zu unserem Alltag, die wir nicht nur in den Gesichtern unserer Mitmenschen, sondern leider immer öfter auf Gehwegen und in Grünanlagen finden.

© Hans / Pixabay

In dieser Online-Veranstaltung beleuchtet die Human-Ökologin Lea Scheffler, Mitarbeiterin im Bereich Umweltbildung und Klimapolitik bei LIFE e.V., die Müllproblematik im Allgemeinen und wie sich die Corona-Krise auf das Abfallaufkommen sowie die Vermüllung des öffentlichen Raums in Spandau auswirkt. In einem Quiz zur korrekten Mülltrennung und im Chat können Sie sich aktiv einbringen, Ihr Wissen über korrekte Mülltrennung testen und einen Preis gewinnen.

Bitte melden Sie sich hier an!
Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Registrierte Teilnehmer*innen erhalten einen Tag und eine Stunde vor Beginn der Online-Veranstaltung per E-Mail eine Erinnerung. Um teilzunehmen, müssen Sie auf Ihren personalisierten Anmeldelink klicken und die Go-To-Training App herunterladen.
Sie können auch per Telefon teilnehmen, die Nummer steht in der E-Mail, Sie können dann allerdings nicht am Quiz teilnehmen oder der Bildschirmpräsentation folgen.

 

Wie funktioniert die Online-Veranstaltung?

Zunächst wird Lea Scheffler kurz die KlimaWerkstatt Spandau und das Projekt „Bleib schön, Spandau!“ vorstellen und die Funktionen sowie das Quiz erläutern. Nach einer Einführung in die Abfallproblematik geht es gezielt um Mülltrennung und Recycling, gerade auch in Zeiten von Corona. Ein Quiz bietet zudem die Möglichkeit, mit Fragen zu üben, welche Gegenstände zu welcher Abfallfraktion gehören. Mit einer Preisverleihung für den*die Gewinner*in endet die Veranstaltung gegen 19 Uhr.