Aufbau-Qualifizierung für Schulentwickler*innen

© Pfau / LIFE e.V.

Wie kann in heterogenen Gruppen der Schulfrieden quer zu allen Gruppenidentitäten erhalten und der Zusammenhalt gestärkt werden? Wie können komplexe Themen an der Schnittstelle von Diversität, (antimuslimischen) Rassismus und demokratischer Bildung überzeugend thematisiert und vermittelt werden?

TOLEDO to do® ist eine interaktive Rollenspielmethode. Die Aufbau-Qualifizierung am 26.8., 27.8. und 23.9.2020 wird im Rahmen des Projekts angeboten und richtet sich gezielt an Schulentwickler*innen und bietet Ihnen die Möglichkeit als TOLEDO to do® _Teamer*innen ausgebildet zu werden und darüber hinaus mit anderen erfahrenen Schulentwickler*innen in einen kollegialen Austausch zu Fragen der Anwendung und Anpassung des Planspiels als Schulentwicklungstool zu treten.

Hier finden Sie nähere Informationen zur Aufbau-Qualifizierung:

Toledo Schulentwicklungs Qualifizierung als PDF