Stellenangebote

Sozialpädagog*innen/Sozialarbeiter*innen für unsere neuen Frauenprojekte im Themenfeld Bildung

Seit über 30 Jahren engagiert sich LIFE e.V. im Themenfeld Bildung mit großer Leidenschaft für die berufliche Gleichberechtigung und Teilhabe von Mädchen und Frauen. Eine besondere Zielgruppe sind für uns junge Frauen mit Migrations-/Fluchthintergrund, die auf ihrem Weg in Beruf und Arbeit viele Hürden überwinden müssen. In unseren (Modell-)Projekten bieten wir den Teilnehmerinnen unserer Kurse u.a. sprachliche Weiterentwicklung, professionelle berufliche Orientierung und Begleitung beim Finden von passenden beruflichen Einstiegsmöglichkeiten.

Das sind u.a. Ihre Aufgaben:

  • Führen von individuellen Informations- und Beratungsgesprächen
  • Recherche, Organisation und Vermittlung von Hilfeangeboten im Land Berlin
    (u.a. Aufenthalt, Finanzen, Wohnen, Gesundheit, Finanzen)
  • Mitwirkung bei der Organisation, Gestaltung und Begleitung von Gruppenangeboten
    (z.B. Eröffnungswoche, berufspraktische Erkundungen und Erprobungen, Freizeitaktivitäten)
  • Mitwirkung bei der Entwicklung geeigneter beruflicher Perspektiven und Unterstützung
    bei der Erarbeitung von Bewerbungsunterlagen
  • Mitwirkung bei der Suche nach passenden Praktikums- und Ausbildungsplätzen
  • Mitwirkung beim regelmäßig stattfindenden Austausch mit dem Projektteam
  • Anleitung und Begleitung studentischer Mitarbeiterinnen
  • Mitwirkung bei der Auswertung, Dokumentation und Weiterentwicklung des Projektes

Das bringen Sie mit:

  • Hochschulabschluss als Sozialpädagog*in oder eine gleichwertige Ausbildung/Studium
  • Berufliche Erfahrungen und fachliche Kompetenz in Bezug auf
    • die Information, Beratung und Begleitung von (jungen) Migrant*innen
    • aufenthalts- und arbeitsrechtliche Vorgaben und Rahmenbedingungen
    • die Erarbeitung von passenden beruflichen Perspektiven und Zielen
    • eine kultursensible Kommunikation mit Menschen aus unterschiedlichen Herkunftsländern
    • den Aufbau und die Pflege von Kooperationspartnern

 Das bieten wir Ihnen:

  • Eine sinnstiftende Tätigkeit in einer langjährig erfahrenen, anerkannten, sozialen Organisation
  • Die Möglichkeit ein neues berufsbildendes Projekt für arbeitssuchende Frauen mitzugestalten und weiterzuentwickeln
  • Begegnung und Austausch und die Zusammenarbeit mit einem engagierten Team
  • Eine tarifgerechte Bezahlung (TV-L)
  • Einen schönen Arbeitsplatz in hellen Räumen und mit guter Atmosphäre

Die Einstellung erfolgt zum nächstmöglichen Termin, in Teil- und/oder Vollzeit und aus fördermittel-rechtlichen Gründen als befristeter Projektvertrag.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung  – unter Angabe wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind – per Mail an ruppmann@life-online.de

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!

Stellenausschreibung als pdf

Leitung für den Bereich „Weiterbildung und Integration in den Arbeitsmarkt“

Wir suchen eine neue Leitung für den Bereich „Weiterbildung und Integration in den Arbeitsmarkt“. Unser Ziel ist es, Frauen aus allen Kulturen dabei zu unterstützen, eine ihren Qualifikationen und Kompetenzen entsprechende Beschäftigung zu finden.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung von Konzepten zur beruflichen Weiterbildung für Frauen: Antragstellung für Maßnahmen und Projekte, Projektleitung, Budgetverantwortung
  • Leitung des o.g. Arbeitsbereiches: Teamleitung, Personalführung und Personalentwicklung
  • Vertretung des Arbeitsbereiches nach außen: Kommunikation mit Mittelgebern und relevanten Akteuren im Bereich Arbeitsmarktintegration; Planung und Steuerung der Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitwirkung im Leitungsteam von LIFE e.V.
  • Planung und Controlling des Qualitätsmanagements

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium vorzugsweise in einem sozialwissenschaftlichen oder technischen Studienbereich
  • Ausgewiesene Gender- und Diversity Kompetenz, Erfahrung mit Frauen als Zielgruppe
  • Berufliche Erfahrung im Bereich Weiterbildung und Arbeitsmarkt, aktuelle Kenntnisse der Fördermöglichkeiten für berufliche Weiterbildung (FbW)
  • Kenntnisse des Arbeitsmarktes und seiner besonderen Anforderungen und Möglichkeiten für einen beruflichen (Wieder-)Einstieg von Frauen
  • Erfahrungen mit Teamleitung und Personalverantwortung sowie Kenntnisse und berufspraktische Erfahrungen in der Entwicklung und Leitung von (Modell-)Projekten
  • Fundierte Kenntnisse in Bezug auf die Akquise und Verwendung öffentlicher Fördermitte
  • Ausgeprägtes Interesse an der kontinuierlichen Auseinandersetzung mit Trends, Chancen und Herausforderungen in der beruflichen Weiterbildung für Frauen
  • Erfahrungen und Neugier im Bereich der digitalen Bildung

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine sinnstiftende, leitende Tätigkeit in einer langjährig erfahrenen, vielseitig anerkannten, sozialen Organisation
  • Die Möglichkeit den Arbeitsbereich „Weiterbildung und Arbeitsmarktintegration von Frauen“ weiterzuentwickeln und zeitgemäß zu gestalten
  • Fachspezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine tarifgerechte Bezahlung und die Möglichkeit einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  • Einen schönen Arbeitsplatz in hellen Räumen und mit guter Atmosphäre

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 Stunden und wird in Anlehnung an TVL mit E12 vergütet.

Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, bitte ausschließlich per Mail an hoehl@life-online.de.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Mara Höhl (Geschäftsführung)
hoehl@life-online.de oder telefonisch 030/ 30 87 98 15