Stellenangebot Projektkoordination EnterTechnik

 

.

Das „EnterTechnik-Team“ sucht baldmöglichst personelle Verstärkung für die Projektkoordination (Teilzeit)

LIFE Bildung, Umwelt, Chancengleichheit e.V. engagiert sich seit vielen Jahren mit großer Leidenschaft und hohem Engagement für die berufliche Gleichberechtigung und Teilhabe von Frauen in der Arbeitswelt. Das Projekt „EnterTechnik – Technisches Jahr für junge Frauen“ bietet Schulabsolventinnen die Möglichkeit, in einem Orientierungsjahr unterschiedliche Unternehmen kennenzulernen und vielfältige Berufsperspektiven im MINT-Bereich zu entwickeln.
Das gemeinsame Ziel von LIFE e.V. und den beteiligten Kooperationsunternehmen ist es, zur nachhaltigen Fachkräftesicherung und Gleichstellung von Frauen in technischen Berufen beizutragen.

Das sind u.a. Ihre Aufgaben:

  • Information und Beratung von Berliner Technikunternehmen, die junge Frauen für einen technischen Beruf gewinnen möchten
  • Vernetzung der betrieblichen Akteure und Mitwirkung bei der Entwicklung geeigneter Aktivitäten zur gezielten, gendergerechten Ansprache weiblicher Nachwuchskräfte
  • Information, Beratung und Gewinnung von geeigneten Teilnehmerinnen für das Technische Jahr in einem Berliner Unternehmen
  • Mitwirkung bei der Eignungsfeststellung im Rahmen der TechCastings bei LIFE e.V. und passgenaue Vermittlung (Matching) zwischen Teilnehmerinnen und Partnerunternehmen
  • Beratung und Betreuung der Teilnehmerinnen während des Technischen Jahres, Begleitung des beruflichen Orientierungsprozesses und der Realisierung von Berufswünschen
  • Beratung und Betreuung der Partnerunternehmen in Bezug auf die fachliche, berufliche und persönliche Entwicklung der Teilnehmerinnen und deren erfolgreicher Übergang in Ausbildung/duales Studium
  • Gewinnung und fachliche Begleitung von geeigneten Fachdozentinnen für die Durchführung von begleitenden Reflexions- und Seminartagen während des Technischen Jahres

Das bringen Sie mit:

  • Anerkannter Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikationen
  • Mehrjährige berufliche Erfahrungen in der Beratung, Begleitung und Betreuung von Teilnehmenden sowie dem professionellen Umgang mit Unternehmen
  • Gute Fachkenntnisse in Bezug auf die, in Deutschland möglichen beruflichen Einstiegswege (Ausbildung, duales Studium, Studium), die beruflichen Chancen und Anforderungen in einem technischen Beruf, sowie die Ermittlung von beruflichen Interessen und Kompetenzen
  • Hohe soziale Kompetenz zur zielgruppengerechten Ansprache und Kommunikation (junge Frauen, Unternehmen, Multiplikator*innen)
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office-Programmen und Internet
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung und dem eigenen Lernen
  • Ambiguitätstoleranz und die Fähigkeit ggf. auftretende Probleme und/oder Konflikte konstruktiv zu lösen

Das bieten wir Ihnen:

  • eine sinnstiftende Tätigkeit in einer langjährig erfahrenen, anerkannten, sozialen Organisation
  • Begegnung und Austausch mit Kolleg*innen innerhalb des eigenen Projekts, aber auch an den Schnittstellen zu anderen Themenfeldern und Bereichen
  • die Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung durch interne und externe Fortbildungsangebote
  • eine tarifgerechte Bezahlung in Anlehnung an den Tarifvertrag des Landes Berlin (TV-L)
  • einen schönen Arbeitsplatz in hellen Räumen und mit guter Atmosphäre

Die Einstellung erfolgt zum nächstmöglichen Termin, in Teilzeit und aus fördermittel-rechtlichen Gründen als befristeter Projektvertrag.
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung bis zum 15. August 2021 – unter Angabe wann Sie anfangen könnten und wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind per Mail an Angelika Schmitt (bewerbung-entertechnik@life-online.de).

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!
Weitere Informationen zu unserer Organisation finden Sie auch unter: www.life-online.de
Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter: www.entertechnik.de

Das Projekt EnterTechnik wird gefördert aus finanziellen Mitteln der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Abteilung Frauen und Gleichstellung.

Stellenangebot als pdf

 
 


Das Projekt EnterTechnik wird gefördert aus Mitteln der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Abteilung Frauen und Gleichstellung.