Stellenangebot: Lernbegleitung / pädagogische Fachkraft (m/w/d/x)

Für unser Projekt Lernwerkstatt eXplorarium suchen wir eine Lernbegleitung / pädagogische Fachkraft (m/w/d/x)

LIFE Bildung-Umwelt-Chancengleichheit e.V. unterstützt Berliner Schulen seit 2005 bei der Umsetzung und Implementierung von digitaler Bildung und Entdeckendem Lernen. Im Projekt Lernwerkstatt eXplorarium begleiten wir die fachliche Weiterentwicklung von Grundschulen durch die Einbindung von Entdeckendem und digitalem Lernen in das Schulkonzept. Lehrkräfte werden befähigt, ein zeitgemäßes Lernkonzept anzuwenden und eigenständig zu gestalten. Entdeckendes Lernen fördert die individuellen Lernprozesse der Schüler*innen, stärkt deren Selbstlern- und Sprachkompetenzen sowie das Vertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Umsetzung des Entdeckenden Lernens an einer kooperierenden Grundschule in Neukölln:
    – Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von erprobten Workshops mit Schüler*innen in der Lernwerkstatt und auf der digitalen Lernplattform Moodle
    – Begleitung und Beratung der beteiligten Lehrkräfte und Erzieher*innen
    – Ausstattung der Lernwerkstatt mit didaktisch geeigneten Lernmaterialien
    – Unterstützung des laufenden Schulentwicklungsprozesses in enger Abstimmung mit Schulleitung und Kollegium
  • Mitgestaltung des Austauschs im Projektteam
  • Mitwirkung bei der Entwicklung von Kursen auf der digitalen Lernplattform Moodle
  • Mitwirkung bei Fortbildungen und bei der Auswertung, Dokumentation und Weiterentwicklung des Projektes

Das bringen Sie mit:

  • einen pädagogischen Hochschulabschluss oder eine gleichwertige Ausbildung/Studium
  • möglichst viel berufliche Erfahrung und Kompetenz in Bezug auf
    – die Arbeit an (Grund-)Schulen und mit Kindern
    – Entdeckendes, forschendes und kooperatives Lernen
    – die Erstellung und den Einsatz von Lerninhalten mit digitalen Medien
    – die Begleitung von Schulentwicklungsprozessen
    – die Zusammenarbeit mit Schulen, Schulleitungen, Lehrkräften und Erzieher*innen
  • Selbstständigkeit, Belastbarkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit

 Das bieten wir Ihnen:

  • ein langjährig entwickeltes und anerkanntes Konzept, erprobte Workshops und Unterstützung in der Einarbeitung durch erfahrene Projektkolleg*innen
  • eine sinnstiftende Tätigkeit in einer langjährig erfahrenen, anerkannten sozialen Organisation
  • die Möglichkeit Bildungsinhalte weiterzuentwickeln und Schulentwicklung mitzugestalten
  • Austausch und Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • eine tarifgerechte Bezahlung (in Anlehnung an TV-L Berlin)
  • einen schönen Arbeitsplatz in hellen Räumen und mit guter Atmosphäre

Die Einstellung soll zum 01.01.2022 mit einer Wochenarbeitszeit von 10-16 Stunden und aus fördermittelrechtlichen Gründen als befristeter Projektvertrag bis zum 31.12.2022 erfolgen. Eine Verlängerung des Projekts wird angestrebt. Sprechen Sie uns auf Möglichkeiten für eine höhere Wochenarbeitszeit an!

LIFE e.V. begrüßt die Bewerbung aller Interessierten unabhängig von der Herkunft, ihrer Religionszugehörigkeit, ihrer sexuellen und geschlechtlichen Identität oder einer Behinderung und aller Menschen mit eigener oder familiärer Migrationsgeschichte, People of Color sowie Schwarzer Menschen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 3. Dezember 2021 – unter Angabe, wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind – per E-Mail an Angelika Schmitt: schmitt@life-online.de.

Wenn Sie Fragen zum Projekt, zur Stelle oder zu unserer Organisation haben, kontaktieren Sie gerne Dr. Magda Doering unter doering@life-online.de oder telefonisch 030/30 87 98 – 20.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Kontakt

+49 30 308 798-20

lernwerkstatt@life-online.de