Gruppe von Jugendlichen in einer Bibliothek vor Laptops

iStock.com/fizges

Teach About U.S.

Wie begeistern wir Schüler*innen für eine andere Sprache? 

Wir entwickeln Inhalte, die aktives, konstruktives und projektorientiertes Lernen und Forschen ermöglichen. Die Jugendlichen lernen nicht nur Englisch, sie setzen sich auch mit nachhaltiger Entwicklung und politischer Partizipation auseinander.

Im Internet recherchieren, Informationsquellen kritisch bewerten, an digitalen Diskursen teilnehmen

Mit Teach About U.S. bieten wir eine blended learning -Plattform mit Unterrichtsmodulen an, die den Unterricht in Englisch auf allen Stufen lebendiger und erfahrbarer macht.
Der thematische Schwerpunkt dieser Unterrichtseinheiten liegt auf der US-amerikanischen Kultur und den Ansätzen zur nachhaltigen Entwicklung in einer transatlantischen Perspektive. Durch die kritische Auseinandersetzung mit authentischen Texten und lokalen Fallbeispielen werden die Schülerinnen und Schüler zu einem (kulturellen) Perspektivenwechsel angeregt.

Unsere Angebote

In jedem neuen Schuljahr startet ein neuer Projektzyklus, der mit einem Schüler*innenwettbewerb für nachhaltige Aktionspläne auf lokaler Ebene endet.

Going Green – Bildung für nachhaltige Entwicklung“ – Dieser mehrwöchige Kurs ab Klasse 10 kann flexibel an die eigene Klasse angepasst werden und startet mit einer Einführung in das Thema Nachhaltigkeit. Es schließt sich Gruppenarbeit zu sieben Themenblöcken an. Von Plastik und Recycling über Jugendbeteiligung bis zu grüner Energie, erforschen die Jugendlichen ein Thema anhand von Online-Texten, Videos und Webseiten. Daraus entwickeln Sie einen Aktionsplan, der nachhaltige Entwicklung in ihrer direkten Umgebung fördert.

Power to the People – Renewable Energy in the Community“ – ein 5-tägiges, naturwissenschaftliches Lernmodul zu erneuerbaren Energien mit naturwissenschaftlichen Aspekten.

Humboldt – Exploring Global Citizenship“ – ein weiteres sozialwissenschaftliches Lernmodul , mit dem die Schüler*innen die Spuren dieses frühen Weltbürgers verfolgen.

Teach about U.S. - Logo des Projekts

Going Green

Going Green – Education for Sustainability

A multiple-weeks long project on developing green action plans in the community.

Demo Info

Power to the People

Power to the People

A project week and simulation on renewable energy, incl. science modules on renewable energy.

Demo Info

Humboldt 250

Humboldt 250

A teaching unit investigating the historic figure of Alexander von Humboldt and the meaning of global citizenship.

Demo Info

Der Wettbewerb „Umwelt macht Schule“ – Wie Jugendliche die Welt verbessern

Der Wettbewerb zu eigenen Nachhaltigkeits Plänen am Ende jedes Schuljahres motiviert die Schüler*innen oft stärker als Noten. Sie erarbeiten Ideen und Aktivitäten, die für ihre Schule, Nachbarschaft oder ihre Stadt relevant sind. Das Engagement und die Begeisterung der Schüler*innen zur Erstellung eines Aktionsplans übertrifft die Erwartungen der Lehrkräfte in den meisten Fällen bei weitem.

Alle seit 2014 eingereichten Projektideen können Sie sich auf unserer Plattform anschauen.

Pläne, wie im Haushalt am effektivsten Energie gespart wird? 

Oder warum Recycling besser für die Umwelt ist und was sich aus Müll für kreative, neue Produkte bauen lassen? Viele Teilnehmende fühlen sich durch die äußerst positiven Reaktionen auf ihre Aktionspläne in den Medien, bei Schulfesten und Bürgerversammlungen, positiv bestärkt. Mit Ideen zu Mülltrennung in der Schule, Spieleentwicklung zum Thema Umwelt und Workshops für jüngere Schüler*innen überzeugen sie ihre Mitmenschen und machen nachhaltige Ideen populär.

 

 

Teach About U.S. is a product of a unique partnership:

Logo Leuphana

 

 

Logo US Embassy Public Affairs

 

 

 

 

 

Zeitleiste der Projektpartnerschaft

[h5p id=“11″]

 


Das Projekt wird gefördert von der Embassy of the United States