Das Schulentwicklungs-Projekt „eXplorarium – Lernwerkstatt PLUS+“ ist ein Projekt, das Berliner Grundschulen bei der Implementierung und Umsetzung von zeitgemäßer Bildungs(arbeit) mit digitalen Medien und Entdeckendem Lernen unterstützt.

Wir wollen das eXplorarium-Netzwerk ausweiten und weitere Akteur*innen gewinnen, um unsere Erfahrungen zu teilen, Ideen auszutauschen, neue Unterrichtskonzepte zu entwickeln und Inspirationen für den eigenen Unterricht zu bekommen.
Unsere Grundlage für dieses Projekt ist unsere langjährige Expertise. Wir arbeiten seit 2006 mit dem Lernmanagementsystem Moodle an Berliner Grundschulen und haben über die Jahre vielfältige Erfahrungen machen können und eine bunte Palette an konkreten Unterrichtsangeboten.
Unser Ziel ist es unsere Erfahrungen, Konzepte und Unterrichtsangebote mit weiteren interessierten Schulen zu teilen und damit die Verbreitung von innovativer Lernpraxis in Berliner Schulen anzustoßen.

Was wir erreichen wollen:

  • neue Schulen für die Zusammenarbeit gewinnen
  • das Netzwerk erweitern und den Austausch zwischen den Netzwerk-Schulen stärken
  • zeitgemäße Unterrichtskonzepte entwickeln und verbreiten
  • Schulen beim Einsatz digitaler Medien unterstützen und beraten
  • Vernetzung und Austausch mit regionalen, bundesweiten oder europäischen Initiativen

Gerade ganz aktuell kreisen viele Bildungs-Diskussion um die Frage, wie sich zukunftsfähige digitale Lernangebote nachhaltig und in der Breite verankert lassen. Unsere Erfahrung zeigt deutlich, auch wenn digitale Technik im Bildungskontext zur Verfügung steht, führt dies nicht automatisch zu ihrer Nutzung. Und fast noch wichtiger: Es führt auch nicht automatisch dazu, dass zeitgemäße Unterrichtskonzepte und Handlungspraxen im Unterricht Einzug halten und hochwertige digitale Lerninhalte oder -werkzeuge angewendet werden.

Wir wollen die Chancen digitaler Medien nutzen. Damit geht ein vielschichtiger Veränderungsprozess einher, der mit Einstellungs- und Haltungsänderungen der Akteure einhergeht und der sich auch über einige Jahre erstrecken wird. Bei diesem Veränderungsprozess will das Projekt „eXplorarium – Lernwerkstatt PLUS+“ sowohl die Schulen des Netzwerks wie auch neue Netzwerk-Schulen unterstützen und dadurch zu einer zukunftsfähigen und nachhaltigen Bildung für alle beitragen.


Das Projekt Lernwerkstatt Plus+ wird von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie im Rahmen des Bonus-Programms gefördert.