Technisches Jahr für junge Frauen

Ein Jahr – vier Praktika: Mit dem Technischen Jahr in eine duale Ausbildung oder ein duales Studium einsteigen

Was ist das Technische Jahr?

Gemeinsam mit einem Verbund technologieorientierter Unternehmen führt LIFE e.V. EnterTechnik durch: praxisnahe Berufsorientierung für jungen Frauen. Das Technische Jahr ist eine sichere Möglichkeit zum beruflichen Einstieg in chancenreiche technische Berufe.
In Anlehnung an das Freiwillige Soziale oder Ökologische Jahr erhalten Schulabsolventinnen nach dem Mittleren Schulabschluss, der (Fach-)Hochschulreife oder Interessentinnen nach einem Probestudium 12 Monate intensive Einblicke in verschiedene Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten.

Jede EnterTechnikerin durchläuft das Technische Jahr in vier induviduell geplanten Stationen, in denen sie je drei Monate ein Vollzeitpraktikum absolviert und kann so von der Mechatronikerin bis zur Mikrotechnologin oder Fachinformatikerin unterschiedliche Berufsbilder kennenlernen.
Kooperierende Unternehmen sind Industrie-Konzerne sowie kommunale und mittelständische Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen.

Online Infoveranstaltungen

Bei unserem Info-Treff stellen wir regelmäßig online das Technische Jahr und die beteiligten Unternehmen vor.
Link zur Teilnahme: https://www.gotomeet.me/LIFEeV/entertechnik–infoveranstaltung
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wir führen die Online-Veranstaltung durch mit GoToMeeting. Informationen zum Datenschutz

Gerne beantworten wir deine Fragen auch jederzeit telefonisch oder per Mail:
030 30898-37, entertechnik@life-online.de.

 

 

EnterTechnik – Ergebnisse

Die Wirksamkeit des Ansatzes zeigt sich in der hohen Erfolgsquote: Rund 80% der Teilnehmerinnen entscheiden sich für einen technischen Berufsweg – vor allem die dualen Ausbildungs- und Studiengänge der Kooperationsunternehmen sind gefragt. Auch die Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitevaluation fallen äußerst positiv aus: EnterTechnik fördert weibliche MINT-Talente und eröffnet den Teilnehmerinnen neue Perspektiven für die Berufswahl.

Das Technische Jahr startet jährlich zum 1. September.

Bewerbungen sind per Mail oder online möglich. Interessierte können sich vorab in unseren Infoveranstaltungen über den Ablauf und die Möglichkeiten des Technischen Jahres informieren.

Wir freuen uns über weitere Unternehmen aus Zukunftsbranchen, die unseren Teilnehmerinnen im Rahmen von EnterTechnik Einblicke in den Berufsalltag vermitteln möchten.

EnterTechnik dual

Im Hinblick auf das politische Ziel, Gleichstellung in möglichst allen Bereichen des Arbeitsmarkts herzustellen, ist der Anteil an Frauen, die technische Berufe ausüben oder sich darin ausbilden lassen, noch immer zu gering. Berlin hat zwar hier bundesweit die höchste Quote mit einem Anteil von 12,6% weiblichen Azubis im MINT Bereich (Durchschnitt in Deutschland: 10,7%). Und die landeseigenen Betriebe liegen mit einem Anteil von 16% noch mal deutlich darüber. Dennoch sind das keine Zahlen, auf denen wir uns ausruhen können und wollen.

EnterTechnik dual Logo

Nicht erst der massive Fachkräftemangel und aktuelle Arbeitnehmer*innen-Markt verlangt von Personalverantwortlichen sich in alle Richtungen zu orientieren. Viele Unternehmen sind seit längerem auf der Suche nach mehr weiblichen Nachwuchs im technischen Bereich. beklagen jedoch, eine zu geringe Zahl an Bewerbungen von Frauen. Einigen fällt es dabei schwer Frauen gezielter anzusprechen.

EnterTechnik wird deshalb erweitet um die Plattform EnterTechnik dual, auf der Ausbildungs- und weitere Technikangebote der beteiligten Unternehmen gebündelt werden. Zentral dabei ist eine geschlechtersensible Darstellung der Angebote, so dass sie in besonderer Weise geeignet sind junge Frauen für die Möglichkeit einer Ausbildung im technischen Bereich zu interessieren. Langfristig soll so eine attraktive Angebotsübersicht für potentiell weiblichen Techniknachwuchs in Berlin entstehen.
Die beteiligten Unternehmen werden zudem im Hinblick auf eine geschlechtersensible Darstellung ihrer Angebote beraten.

Bei Interesse an EnterTechnik dual nehmen Sie gerne EnterTechnik Kontakt mit uns auf!

„Mit EnterTechnik kommen wir unserem Ziel näher, dauerhaft alle angebotenen Plätze für das duale Studium der Informatik besetzen und insbesondere die Vorteile gemischter Teams stärker nutzen zu können.“

Kai Mindermann, Berliner Stadtreinigungsbetriebe

 

„Dieses Jahr ist einfach perfekt, um Klarheiten zu schaffen und Kontakte zu knüpfen.“

Teilnehmerin Talena

 

„Ich kann EnterTechnik jeder empfehlen, die zum Ende der Schulzeit nach Antworten bezüglich der Berufswahl sucht.“

Teilnehmerin Maxi

 


Das Projekt EnterTechnik wird gefördert gefördert durch die Senatsverwaltung für Wissenschaft, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung.​ Abteilung Frauen und Gleichstellung

entertechnik logo