Infothek: Berufsperspektiven für Frauen im Umwelt- und Klimaschutz

| Arbeitswelt | Arbeitsorte in Berlin | Bewerbungstipps |

 

© Claudio Schwarz / Unsplash

Arbeitsorte in Berlin

Wie und wo arbeiten Frauen für den Umwelt- und Klimaschutz?
In unseren Interviews finden Sie spannende Antworten.

Wie sehen nachhaltige Unternehmen in Berlin aus?
Wir stellen Ihnen einige Beispiele vor.

Wie verändert der Klimawandel die Zukunft der Arbeit?
Auch zu dieser Frage gibt es hier einige ausgewählte Antworten.

Frauen in Berufsfeldern der Zukunft

Wie und wo arbeiten Frauen in Berlin für den Umwelt- und Klimaschutz? Wie war Ihr beruflicher Weg? Aus unserer Instagram-Serie „Grüne Arbeitsorte“

 

Katharina Reuter auf einer Demonstration; Dr. Katharina Reuter I BNW e.V.

Katrin BarteltKathrin Bartelt I Ladegrün

Bild von Johanna Zimmerman vor einem Infostand mit dem Logo von Greenjobs, oben der Titel "Grüne Arbeitsorte in Berlin, unten: "Jahanna Zimmermann, greenjobs.de"J. Zimmermann I greenjobs.de

Geschäftsbereichsleitung Hochbau, Normung und Nachhaltigkeit, Hauptverband der Deutschen BauindustrieAngela Tohtz I Deutsche Bauindustrie

Bild von Louise Ahrens von der SolarwaterworldLouise Ahrens I Solarwaterworld

Portrait von Katja Behounek-Pölzer im Theater Jaro Katja Behounek I Theater JARO

Grüne Arbeitsorte: Mitarbeitenerin vor dem Stadthirschen in SchönebergJana Deppe | Umwelt- und Naturschutzamt

Der Malerladen: Aday Mazuela in ihrem LadenAday Mazuela I Der Malerladen

Nathalie Buhnke. Naturrangerin bei der Stiftung Naturschutz Berlin, Überschrift Nathalie Bunke I Stiftung Naturschutz

Interviewpartnerin im Bild Viktoria Eckert I SuperCoop

Grüne Arbeitsorte: VelokonzeptIsabell Eberlein I VELOKONZEPT

Grüne Arbeitsorte: B.A.U.M.Luisa Rau I B.A.U.M.

Bezirksamt Spandau: Corina Weber steht an der Spree und hält zwei Umweltschutzzeichen hochCorina Weber I BA Spandau

Mitarbeiterin von Megawatt B. Meyer-Kahlen I Megawatt

Veronika Schmitt I ALBA Europe

Marie von Acker e.V. Marie I Acker e.V.

Doreen AlbertDoreen Albert I ECO Brotbox

Ann Sophie Kinne Lisa-Sophie Kinne I C2C NGO

Zwei Demonstarantinnen halten ein Transparent mit dem Text: Faire Straßen # Changing CitiesMilena Rauhaus I Changing Cities

Pop up Köchin an einem MarktstandNele Eggelsmann I Pop-Up Kitchen

Grüne Unternehmen und Organisationen in Berlin und Brandenburg: Portraits

Wie sehen nachhaltige Projekte und Unternehmen aus? Was machen sie anders?

 

ufaFabrik: Luftbildaufnahme des FabrikgeländesUFAFABRIK

Mitarbeiter von Florida Eis vor einem weißen LKW mit der Aufschrift Florida Eis Green
FLORIDA EIS

Unverpackt Umgedacht Joghurtglas mit MandelnUNVERPACKT UMGEDACHT

Grüne Unternehmen: Schaufenster des Malerladens mit vielen bunten Farbpigmenten
DER MALERLADEN

Velokonzept: Rad mit BlüteVELOKONZEPT

Plakat Changing CitiesCHANGING CITIES

Nachhaltig in Berlin und Brandenburg: Links zu Reportagen und Infos

Welche Initiativen und Projekte gibt es und wie sieht die Themenvielfalt in Berlin und Brandenburg aus?

 

Verkehr und  Mobilität

Reportagen aus Berlin und Brandenburg

Grüne Startups in Berlin

Produkte und Innovationen

CEOs for Berlin

Unternehmen für eine klimaneutrale Metropole

Energietechnik

Reportagen aus Berlin und Brandenburg

100 Unternehmen

STARTUP REPORT

Aktueller Stand des Startup Ökosystems

Unternehmen in Berlin

Nachhaltig Wirtschaften – Jetzt vernetzen! IHK Berlin

BNW e.V.

Female Founders Monitor

berlin baut

Berliner Nachhaltigkeitsprofil: Die Bauwende

Bauindustrie

Nachhaltig bauen I Der Verband

Think green!

Nachhaltigkeit in der Berufswelt

Kantine Zukunft

„Gesellschaftlicher Wandel und Currywurst“

Die Zukunft der Arbeit: Podcasts

Wir erleben eine tiefgreifende Transformation der Arbeitswelt. Welche Auswirkungen hat der Wandel und wie halten wir Schritt?

 

Treffpunkt Zukunft

Wie bleiben Unternehmen attraktiv für die junge Generation?

 

Zukunft Wirtschaften

Wie sorgen Unternehmen für ihre Zukunftsfähigkeit ?

 

 

Zukunft der Arbeit

Wie bestimmt die Künstliche Intelligenz unsere Zukunft?

 

New Work Stories

Welche Trends, Insights und Best Practices gibt es?

 

Arbeitsphilosophen

Wie arbeiten wir in den nächsten Jahren? Wie verändert der digitale Wandel unsere Unternehmen? 

 


Das Projekt Ökothek wird gefördert durch die Senatsverwaltung für Arbeit, Soziales, Gleichstellung, Integration, Vielfalt und Antidiskriminierung, Abteilung Frauen und Gleichstellung.