Neue Bundesregierung muss für Klimagerechtigkeit eintreten

Wir befinden uns in einer globalen Krise der Umwelt, des Klimas und der Menschenrechte. Schon jetzt gefährden und verletzen Auswirkungen der Erderhitzung – von Überschwemmungen und Dürren bis hin zum Anstieg des Meeresspiegels – die grundlegendsten Rechte von Millionen.

© Environmental Justice Foundation

Diejenigen, die am wenigsten zur Erderhitzung beitragen und ihren Auswirkungen am wenigsten entgegensetzen können, sind als erste und am schwersten betroffen. Mit ihrer Untätigkeit beim Klimaschutz schadet die Bundesregierung Menschen innerhalb und außerhalb Deutschlands. Das muss sich dringend ändern.

Gemeinsam mit über 30 weiteren Organisationen ruft LIFE zum sofortigen Handeln gegen globale und nationale Klimaungerechtigkeit auf!

Handlungsaufruf als pdf

 

 

 

Kontakt

+49 30 308 798-45

climatejustice@life-online.de