englisch

Information und Vernetzung – für mehr lesbische* Sichtbarkeit im Arbeitsleben

 

Du hast einen Job gefunden, der zu dir passt – du bist aber unsicher, wie dein Arbeitsumfeld auf dein Outing reagieren würde?
Du hast deinen Berufsweg erfolgreich verfolgt und möchtest deine Tipps gerne an andere lesbische* Frauen* weitergeben?
Du suchst Information und Austausch, um dich beruflich und persönlich weiter zu entwickeln?
Du arbeitest in der Beratung oder in einem Projekt für lesbische* Frauen* und möchtest mehr über die berufliche Situation von Lesben* wissen?
Dann suchen wir dich!

© melitas / Shutterstock

Wir möchten die vielfältigen Erfahrungen von lesbischen* Frauen* im Beruf sichtbar machen und eine Plattform für Austausch und Anregungen bieten.

Egal, in welchem Berufsfeld du unterwegs bist

Wir interessieren uns für deine Erfahrungen und sind sicher, dass du damit andere in der Entwicklung ihrer beruflichen Perspektive weiter bringen kannst.

Hier kannst du dich einbringen

z.B. mit einem Interview, als Mentor*in oder als Netzwerker*in oder wenn du dich mit anderen austauschen möchtest.
Wenn du in einem Projekt der Community oder in der beruflichen Beratung aktiv bist, freuen wir uns auf einen fachlichen Austausch. Wir bieten Möglichkeiten zur Vernetzung und Information zur Situation von Lesben* im Arbeitsleben.

Mit unserem Projekt möchten wir uns im Sinne von sozialer Gerechtigkeit für eine Gesellschaft einsetzen, in der Lesben* in allen Facetten wertgeschätzt und akzeptiert werden. Wir möchten auch eine Sensibilität und Wahrnehmung dafür erreichen, dass Lesben* keine homogene Gruppe sind, sondern eine vielfältige Community dieser Gesellschaft mit unterschiedlichen Erfahrungen, Perspektiven und Bedürfnissen.

Wir verwenden bei der Beschreibung Lesbe* den sog. Gender-Star (Sternchen), um Mehrfachzugehörigkeiten und/oder unterschiedliche Haltungen gegenüber dem Begriff “Lesbe” sichtbar zu machen und die die dominanten Vorstellungen von Gender zu benennen und als konstruiert zu kritisieren.
Einfach gesagt, jede*, die* sich als Lesbe* begreift, ist gemeint.

 


Das Projekt wird gefördert durch

 

 

Kontakt

+49 30 308 798-17

queer@life-online.de