LADG Rechtsexpertise

 

Das 2020 in Kraft getretene Berliner Landesantidiskriminierungsgesetz (LADG) wurde eingeführt, um bestehende Schutzlücken im Fall einer Diskriminierung zu schließen. ADAS wollte genauer wissen, was dieses Gesetz für Schulen in Berlin bedeutet und hat dafür bei Joshua Moir (Dipl.-Jur., LL.B. Universität Trier) eine Rechtsexpertise in Auftrag gegeben, die diese Fragen genauer beleuchtet.

Hier finden Sie das Gutachten zum kostenlosen Download als PDF.