Workshops für Kinder und Jugendliche im Klimazirkus

Wenn Sie einen Workshop buchen möchten oder Fragen haben, melden Sie sich gerne telefonisch oder per Mail.

 

  • Solarroboter als nachhaltige Artist*innen | Klasse 3-6 | 4 Std
    Solar-Bauworkshop: Tauche mit deinem selbst gebauten Roboter in die Sonnenwelt ein
    Die Sonne ist eine echte Verwandlungskünstlerin – ihre Energie kann man vielfältig nutzen. Sogar um elektrischen Strom zu gewinnen. Wie das geht, probieren wir selber aus! Wir bauen mit Dir Solar-Roboter mit Solarzelle, Motor und allerlei bunten Bastelmaterialen. Zusammen mit ihnen tauchen wir in die Sonnenwelt ein und begeben uns auf eine fantastische Reise!
    Bitte eine leere Klopapierrolle pro Kind mitbringen!
  • Klima-Clowns | Klasse 5-10 | ab 4 Std
    Klima-Clown-Workshop: Kannst du mit Herz & Humor die Klimakrise aufhalten?
    Auf kreative Weise lernst du, was das Klima verändert, beeinflusst und was wir zusammen gegen den Klimawandel tun können. Wir untersuchen in welche Rollen wir schlüpfen können, um uns aktivistisch und humorvoll für die Rettung der Welt zu engagieren. Dabei erfindest du deinen eigenen individuellen Clown. Lasst uns gekonnt und elegant stolpern, weil es eben nicht so einfach ist, die Welt zu retten!
  • Wo sind Rädertierchen unterwegs? | Klasse 5-6 | 4 Std
    Die lebendige Welt des Berliner Wassertropfens unter der Lupe: Mikroskopie- & Experimente-Workshop
    Wie funktioniert das Ökosystem im Wasser Tropfen? Schlüpfe in die Rolle der Wasserbewegungs-artist*innen Rotifera. Unter der Lupe erfährst du mehr über ihre Tricks des Fortbewegens, Vermehrens und Einfangens von Nahrung. Lerne aus ihrer Perspektive auch die drei Schichten eines Sees und dessen Zirkulation und Rhythmen im Jahreskreislauf kennen. Richtig! Wasser ist ein ganz besonderes Element, welches es zu schützen gilt.
  • Bewegt in die Klimamanege | Klasse 7-10 | flexibel
    Zirkus-Theaterworkshop: Mit Balance, Jonglage und Artistik in Bewegung kommen gegen den Klimawandel
    Für die klimafreundliche Transformation muss sich einiges bewegen, vor allem wir selbst. Wie kommen wir in Bewegung für eine gerechtere und klimafreundliche Welt? Balancierend, jonglierend, tanzend,  … –  welche Bewegungen fallen dir noch ein? Wir finden mit Zirkusdisziplinen wie Balance, Jonglage und Artistik heraus, wie unsere Bewegungen zum Wandel beitragen können!
  • Frische Brise mit Solarpropellern | Klasse 7-10 | 4 Std
    Solar-Bauworkshop: Erwecke eine wundersame Windmaschine zum Leben
    Lust auf Bauen, Experimentieren und eine frische Brise? Die Solarzelle als Herzstück der wundersamen Windmaschine braucht Lötartist*innen, um mit Kabeln den Kontakt zu Propeller und Spielzeugmotor herzustellen. Lerne anhand eines Quiz die Sonne als Tausendsassa kennen. Sie reguliert und steuert nicht nur das Klima, sondern schenkt uns auch Energie – und sie hat die Kraft unseren Solarpropeller in Bewegung zu versetzen. Baue deinen eigenen Solarpropeller und lass ihn flitzen!

Das Projekt wird gefördert durch die Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz und das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg.



Das Projekt Klimazirkus wird umgesetzt von LIFE e.V. und wird gemeinsam entwickelt von