Workshops für Kinder und Jugendliche im Klimazirkus

Wenn Sie einen Workshop buchen möchten oder Fragen haben, melden Sie sich gerne telefonisch oder per Mail.

 

  • Solarroboter als nachhaltige Artist*innen | Klasse 3-6 | 4 Std
    Solar-Bauworkshop: Tauche mit deinem selbst gebauten Roboter in die Sonnenwelt ein
    Die Sonne ist eine echte Verwandlungskünstlerin – ihre Energie kann man vielfältig nutzen. Wo sie uns überall begegnet, erkundest du in einem kleinen Sonnenparcours. Wir können mit der Sonnenenergie sogar elektrischen Strom gewinnen. Wie das geht, probieren wir selber aus! Wir bauen mit dir Solar-Roboter mit Solarzelle, Motor und allerlei bunten Bastelmaterialen. Zusammen mit ihnen tauchen wir dann in die Solar-Zirkus-Welt ein, entwickeln kurze Zirkusnummern und zeigen sie zum Abschluss auf der gemeinsamen Bühne! Bitte eine Klorolle pro Kind mitbringen.
  • Klima-Clowns | Klasse 5-10 | ab 4 Std (ab November)
    Klima-Clown-Workshop: Kannst du mit Herz & Humor die Klimakrise aufhalten?
    Auf kreative Weise lernst du, was das Klima verändert, beeinflusst und was wir zusammen gegen den Klimawandel tun können. Wir untersuchen in welche Rollen wir schlüpfen können, um uns aktivistisch und humorvoll für die Rettung der Welt zu engagieren. Dabei erfindest du deinen eigenen individuellen Clown. Lasst uns gekonnt und elegant stolpern, weil es eben nicht so einfach ist, die Welt zu retten!
  • Wo sind Rädertierchen unterwegs? | Klasse 5-6 | 4 Std (Buchungsdaten: Do., 6. Oktober 2022 und Mi, 12. Oktober 2022)
    Die lebendige Welt des Berliner Wassertropfens unter der Lupe: Mikroskopie- & Experimente-Workshop
    Wie funktioniert das Ökosystem im Wasser Tropfen? Schlüpfe in die Rolle der Wasserbewegungs-artist*innen Rotifera. Unter der Lupe erfährst du mehr über ihre Tricks des Fortbewegens, Vermehrens und Einfangens von Nahrung. Lerne aus ihrer Perspektive auch die drei Schichten eines Sees und dessen Zirkulation und Rhythmen im Jahreskreislauf kennen. Richtig! Wasser ist ein ganz besonderes Element, welches es zu schützen gilt.
  • Bewegt in die Klimamanege | Klasse 7-10 | ab 3 Std
    Zirkus-Workshop: Mit Balance, Jonglage oder Artistik in Bewegung kommen gegen den Klimawandel
    Für die klimafreundliche Transformation muss einiges mobilisiert werden, vor allem wir selbst. Wie öffnen wir uns für eine gerechtere und klimafreundliche Welt? Balancierend, jonglierend, tanzend, … –  welche Ausdrucksmöglichkeiten fallen dir noch ein? Im Workshop greifen wir deine Gedanken und Einfälle auf und finden mit Zirkusdisziplinen heraus, wie unser (Er-)Leben und in die Welt treten zum Wandel beitragen können!Die Dauer des Workshops kann individuell vereinbart werden. Bereits ab 3 Stunden lässt sich ein Kurz-Workshop durchführen
  • Labor für Visionär*innen | 3-6 und 7-10 | ab 4 Std (mittwochs)
    Bau- und Bastelworkshop: entwickle deine Zukunfts-Welt!
    Wie können wir in Zukunft fliegen oder Energie erzeugen ohne die Umwelt damit zu schädigen? Darauf findest du deine eigene kreative Antwort! Im Workshop baut ihr die Modelle für die Maschinen von morgen aus Holz, Pappe und Recyclingmaterialien. Du kannst zwischen zwei Themen auswählen:  In Flugobjekte der Zukunft geht es um nachhaltige Möglichkeiten von Flugantrieben. Du entwickelst ein eigenes Flugobjekt. In Energiemaschinen der Zukunft erfindest du neue Möglichkeiten der Energieerzeugung mit Hilfe von fantastischen Maschinen, die mit Sonnen-, Wind-, Wasser- oder Körperenergie arbeiten. Lass deiner Fantasie freien Lauf! Wir arbeiten in zwei Kleingruppen, wenn ein mehrtägiger Workshop stattfindet, tauschen wir am 2. Tag.

Das Projekt wird gefördert durch die Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz und das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg.



Das Projekt Klimazirkus wird umgesetzt von LIFE e.V. und wird gemeinsam entwickelt von