… ist ein Verfahren zur Anpassung des Arbeitsplatzes von leistungsgewandelten Arbeitnehmer*innen aufgrund körperlicher Beeinträchtigung oder Schwerbehinderung nach längeren Arbeitsunfähigkeitszeiten, um so eine frühzeitige Rückkehr an den Arbeitsplatz zu ermöglichen und den Arbeitsplatz zu erhalten. Unterstützung zur Einführung des Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) in Unternehmen bieten z.B. der Firmenservice der Deutschen Rentenversicherung oder das Integrationsamt. Während eines laufenden BEM – Verfahrens kann der Integrationsfachdienst beratend unterstützen.