Fortbildung: Für die nachhaltiger werdende Berufswelt begeistern!

Praktische Ansätze zur Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung

In der Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung (BBNE) geht es darum zu zeigen, dass es möglich und nötig ist, im beruflichen Handeln Nachhaltigkeitsaspekte zu verfolgen.

© LIFE e.V.

Welche Ansätze und Ideen gibt es konkret, dies in der Bildungsarbeit spannend, praktisch und lebensnah zu vermitteln? In der Fortbildung geben wir Impulse, wie Jugendliche für Nachhaltigkeit im Beruf sensibilisiert und begeistert werden können. Die kreativen Praxismethoden, die auch in den „mach Grün!“-Jugendcamps eingesetzt wurden, verfolgen dabei einen informellen Lernansatz. Es werden mal mehr, mal weniger konkret Berufsbilder verfolgt – vielmehr ist es die Idee, selbst Dinge auszuprobieren, die Hände zu benutzen und eigene Ideen zu verfolgen, um nachhaltige Ziele zu erreichen.

Neben erfolgreich erprobten Praxis-Schnuppereinheiten erwartet Sie in der Fortbildung ein gemeinsamer Austausch über Lernansätze aus unterschiedlichen Perspektiven der nachhaltigen Berufsbildung.

Bei Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich gerne per Mail an info@machgruen.de

Termin: 13.12.2022 bei LIFE Bildung Umwelt Chancengleichheit, Rheinstr. 45

Teilnahme und Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich mit dem Onlineformular oder per Mail an info@machgruen.de an.
Eine Veranstaltung aus dem Projekt mach Grün! Zukunft in deiner Hand.

Fortbildung: Für die nachhaltiger werdende Berufswelt begeistern! 13.12.2022
Datenschutz *
Detaillierte Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Das Projekt »mach Grün! Zukunft in Deiner Hand« wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms »Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung befördern. Über grüne Schlüsselkompetenzen zu klima- und ressourcenschonendem Handeln im Beruf – BBNE« durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz sowie den Europäischen Sozialfonds gefördert.