Fortbildung Diversity Trainer*in ab 14.04.2020

Fortbildung Diversity

© LIFE e.V.

Die Fortbildung zum*zur „Diversity Trainer*in religiöse/weltanschauliche Vielfalt und Antidiskriminierung an Schulen“ wurde vom Berliner Forum der Religionen in Zusammenarbeit mit der Anlaufstelle für Diskriminierungsschutz an Schulen (ADAS) von LIFE e.V. entwickelt.

Die Ausbildung hat das Ziel, die religiöse und weltanschauliche Diversität an Schulen zu gestalten und soll dazu befähigen, Antisemitismus, antimuslimischem Rassismus und anderen Formen der Diskriminierung entgegenzuwirken.

Die Ausbildung besteht aus zwei Modulen und einem Praxisteil und umfasst insgesamt 80 Ausbildungsstunden.

  • Modul 1: 14. April – 17. April 2020 (3,5 Tage = 30 Stunden)
  • Praxisprojekt zur Vorbereitung der eigenständigen Durchführung einer Übung und/oder eines Theorieinputs (20 Stunden)
  • Modul 2: 29. Juni – 02. Juli 2020 (3,5 Tage = 30 Stunden)

Interessierte können sich bis zum 15.03.2020 bewerben.
Weitere Informationen zur Fortbildung Diversity Trainer*in