Stellenausschreibung: Studentische Hilfskraft im Bereich Umweltbildung und Klimapolitik

Für unser neues Projekt „Initiative lokale Verkehrswende Friedenau“ suchen wir ab sofort als Verstärkung eine Studentische Hilfskraft für 40 Stunden im Monat (10 h/Woche), möglichst für 2 Jahre.

In unserem Bereich Umweltbildung & Klimapolitik engagieren wir uns lokal, regional und international für Klimagerechtigkeit und Bildung für nachhaltige Entwicklung.
Das Projekt „Initiative Lokale Verkehrswende Friedenau“ will aus den Friedenauer-Nachbarschaften heraus lokale Ideen für eine klimafreundliche Verkehrswende entwickeln und beispielhaft umsetzen. Dabei setzen quartiersbezogene Urban Labs aus nachbarschaftlichen Akteur*innen Lösungsideen für eine andere Mobilität im Stadtteil um.

Deine Aufgaben

  • Recherchetätigkeiten und Aufbereitung von Hintergrundinformationen und Daten rund um die Themen (klimafreundliche) Mobilität, Klima-/Geschlechtergerechtigkeit im Verkehr etc.
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit online wie Print (z.B. bei der Pflege der Webseite, Erstellung und Layout von Texten, Präsentationen)
  • Mitarbeit bei Vorbereitung und Durchführung von quartiersbezogenen Informationsveranstaltungen, Workshops, öffentlichen Aktionen (Standbetreuung etc.) und Netzwerkprozessen; ggf. auch abends und am Wochenende

Anforderungen

  • Immatrikulation an einer Universität oder Fachhochschule, mind. im 2. Semester
  • Interesse und erste Kenntnisse in praktischen Umwelt- und Klimaschutzstrategien oder Bildung für Nachhaltige Entwicklung
  • Interesse, sich intensiv in die Themenfelder rund um klimafreundliche Mobilität, (Geschlechter-)Gerechtigkeit im Verkehr sowie partizipative Stadtentwicklung einzuarbeiten
  • Offenheit, Kommunikationsstärke und Kontaktfähigkeit
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office-Programmen, wünschenswert sind social media- & WordPress-Kenntnisse
  • Organisationstalent und Bereitschaft, Eilaufgaben eigenverantwortlich zu übernehmen
  • Flexibilität und Selbstständigkeit: Einsatzmöglichkeit an zwei Tagen pro Woche

Was wir Dir bieten:

  • Innovatives Arbeitsumfeld zu den Themen Umwelt- und Klimaschutz, Nachhaltigkeit Diversity, Gender und Einblick in die Projektarbeit
  • Anregendes und teamorientiertes Arbeitsklima mit vielen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Inhaltliche Auseinandersetzung mit den Themen klimafreundliche Mobilität, Klimagerechtigkeit, quartiersbezogene Netzwerkarbeit
  • Stundenlohn in Höhe von 11 €/Stunde und flexible Arbeitsbedingungen.

Wir haben Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Deine Bewerbung an Nanna Birk birk@life-online.de bis zum 11. März 2019.

Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per mail bis zum 11.03.2019 an:
birk@life-online.de