Anmeldung zur BilRa-Regionaltagung in Cottbus

in Kooperation mit dem Dachverband der Migrant*innenorganisationen in Ostdeutschland (DaMOst e.V.) und Netzwerk für Demokratie und Courage (NDC)

Regionaltagung „Rassistischen und rechten Diskursen in Schulen gemeinsam entgegenwirken. Stärkung und Vernetzung von Akteur*innen in Brandenburg.“

am Donnerstag, 16. Mai 2024 im Gladhouse Cottbus.

Ziel der Tagungen ist es, dem Thema Rassismus in der Schule in Brandenburg eine größere Öffentlichkeit zu verleihen und alle Akteur*innen vor Ort in und um Schule – wie Schulleitungen, Lehrkräfte, Schulsozialarbeit, Fachkräfte aus der Antidiskriminierungsberatung und der Antirassismus-Arbeit – zusammenzubringen und Raum für Vernetzung zu geben. Gemeinsam wollen wir mit ihnen und Expert*innen aus Wissenschaft, Schule und Zivilgesellschaft Strategien zur Weiterentwicklung der rassismuskritischen Ansätze in Schulen diskutieren. Mehr Infos zum Programm folgen zeitnah.

Logo Bildungslücke Rassismus

BilRa 2. Regionale Fachtagung Cottbus 2024

Anmeldung Cottbus

Adresse

E-Mail (wiederholen)
Datenschutz
Detaillierte Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Gefördert durch: Die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration. Die Beauftragte der Bundesregierung für Antirassismus.