Barrierefreie Digitalisierung in Unternehmen

Mit dieser Veranstaltung für Berliner Unternehmen wird der Win Win Effekt der barrierefreien Digitalisierung für Unternehmen und Mitarbeiter*innen mit Handicap aufgezeigt.

Susanne Böhmig von der „Stiftung barrierefrei kommunizieren“, wird in ihrem Impulsreferat den Nutzen der barrierefreien Digitalisierung für Ihr Unternehmen und für Ihre Kund*innen, Geschäftspartner*innen und Mitarbeiter*innen erläutern.
In der anschließenden Gesprächsrunde berichten Vertreter*innen von Unternehmen und beratenden Institutionen von ihren Erfahrungen mit barrierefreier Digitalisierung.
Mit dabei sein werden das Mercedes-Benz Werk Berlin, DB Engineering & Consulting, Pfizer Deutschland GmbH, Satz-Rechen-Zentrum (SRZ) Berlin, ABSV – Allgemeiner Blinden- und Sehbehindertenverein Berlin, Integrationsfachdienst Süd.
Im Anschluss besteht bei einem Imbiss wieder die Möglichkeit für Gespräche und zur Vernetzung.

Programm Barrierefreie Digitalisierung in Unternehmen

17.30 – 17.35 Uhr
Begrüßung
Rita Eichelkraut
, Geschäftsführerin LIFE e.V.

17.35 – 17.45 Uhr
Inklusion und Teilhabe am Arbeitsleben in Tempelhof-Schöneberg
Angelika Schöttler
, Bezirksbürgermeisterin Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg

17.45 – 18.30 Uhr
Digitale Barrierefreiheit heißt Zugänglichkeit für Alle
Impulsreferat
Susanne Böhmig, Stiftung barrierefrei kommunizieren

18.30 – 18.45 Uhr
Fragen aus dem Publikum

18.45 – 19.15 Uhr
Erfahrungen und Tipps zur barrierefreien Digitalisierung
Gesprächsrunde mit:
Manuela Enslen, Mercedes-Benz Werk Berlin
Silvana Schulze, DB Engineering & Consulting
Walter Fock, Satz-Rechen-Zentrum (SRZ) Berlin
Tillmann Henssler, Pfizer Deutschland
Peter Brass, Allgemeiner Blinden- und Sehbehindertenverein (ABSV) Berlin
Frank Ike, Integrationsfachdienst Süd

19.15 – 19.30 Uhr
Fragen aus dem Publikum

Ausklang der Veranstaltung, Imbiss

Moderation: Birgit Görlich, LIFE e.V.

Vertreterinnen und Vertreter beratender Organisationen sind vor Ort und stehen für Gespräche zur Verfügung.

Die Wanderausstellung „Inklusion gewinnt! On Tour“ mit positiven Unternehmens-Beispielen, wie gut Inklusion und unternehmerisches Handeln zusammenpassen, wird ebenfalls gezeigt. Neu dabei: Mercedes-Benz Werk Berlin und Pfizer.

Bitte melden Sie sich bis zum 18. September 2019 an:
Birgit Görlich: goerlich@life-online.de

Weitere Informationen:
LIFE e.V., Birgit Görlich: Tel. 88 55 21 81 oder 0171 1549307


Die Veranstaltung wird gefördert von der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung.

Die Veranstaltung wird durchgeführt von LIFE e.V. in Kooperation mit der Beauftragten für Menschen mit Behinderung und der Wirtschaftsförderung Tempelhof-Schöneberg.

Wappen Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg Logo Runder Tisch

Kontakt