Öffentliche Ausschreibungen

Grafikdienstleistungen für das Projekt „Guten Morgen, Abendland! Europa ist mehr.“

Im Rahmen des Projekts „Guten Morgen, Abendland! Europa ist mehr“ ist auf dem Weg einer öffentlichen Ausschreibung ein Auftrag zur Gestaltung von Print- und Onlinemedien, mit dem Ziel der Umsetzung und Kommunikation des Projektanliegens (Entwicklung zweier Diversity-Plan- und Rollenspiele, um Jugendliche für die Geschichte und die Gefahren (religiöser) Diskriminierung und Rassismus, am Beispiel der Thematisierung der Begegnungsgeschichte von Islam und Europa, zu sensibilisieren, bundesdesweite Bekanntmachung und Implementierung der Diversity-Planspiele) zu vergeben.
Bei Interesse bitten wir Sie, ein Angebot zur Realisierung des Auftrags einzureichen. Alle notwendigen Bedingungen zur Bewerbung, entnehmen Sie den beigelegten Bewertungskriterien. Konkrete Angaben zu Art und Umfang der Leistungen finden Sie in der beigefügten Leistungsbeschreibung.
Bitte beachten Sie bei der Erstellung und Abgabe Ihres Angebots:

• Der Ablauf der Angebotsfrist ist der 17.08.2020. 24:00 Uhr. Das Angebot muss an diesem Tag bei der angegebenen Adresse eingegangen sein. Ein verspätetes Angebot wird nicht berücksichtigt.
• Das Angebot ist schriftlich zu erstellen, muss rechtskräftig unterschrieben sein und kann per E-Mail oder Post in einem verschlossenen Umschlag eingereicht bzw. gesendet werden an:

LIFE e.V.
z. Hd. Aliyeh Yegane
Rheinstraße 45/46
12161 Berlin
E-Mail: yegane@life-online.de

• Ausführungsfrist: Das Projekt hat eine Laufzeit vom 01.01.2020 bis zum 31.10.2024. Die Aktivitäten, die im Rahmen des zu vergebenen Auftrags durchgeführt werden, beginnen unmittelbar nach Zuschlagserteilung. Der Ort der Leistungserbringung ist Berlin.

• Die Kalkulation des Angebotspreises soll auf der Basis von Tagessätzen erfolgen und eine Gesamtsumme als Netto- und Bruttobetrag ausweisen. Für die Teile der Leistung, bei denen eine genaue Planung des Arbeitsvolumens noch nicht möglich ist, erwarten wir, neben einer inhaltlichen Empfehlung, die Kalkulation eines Kostenrahmens für mögliche Varianten (z.B. „Wenn Variante A zum Einsatz kommt, dann entstehen Kosten im Umfang von xy Tagessätzen“).

• Mit dem Preis des Angebots sind grundsätzlich alle für die Realisierung des Auftrages anfallenden Kosten (Personal-, Sach- und ggf. anfallende Reisekosten sowie alle sonstigen Nebenkosten) abgedeckt.

• Das Angebot sollte spezifische Angaben zur fachlichen Eignung, zum Verständnis des Auftrags, eine Beschreibung der Leistung entlang der Ziffern in unserer Leistungsbeschreibung, Angaben zum Management des Auftrags sowie ein finanzielles Angebot enthalten. Der Auftrag soll durch personelle Kontinuität gewährleistet sein.

• Bei der Auswahl werden das beste Preis- Leistungsverhältnis sowie die vorhandenen Erfahrungen berücksichtigt. Vgl. genauer: Bewertungskriterien

• Es werden keine Kosten für die Erstellung und den Versand des Angebots erstattet.

• Am 21.08.2020 wird bei LIFE e.V. der Zuschlag für die Vergabe des Auftrags erteilt. Die Bindefrist endet zwei Wochen ab Eingang Ihres Angebots bei uns.

Wir freuen uns auf die Abgabe Ihres Angebots.

Mit freundlichen Grüßen

Aliyeh Yegane
Bereichsleitung Diskriminierungsschutz & Diversität

Bewerbungsbedingungen (Eignungskriterien):

Vorhandensein von:

• Nachweisbare Erfahrung mit Kommunikationsdesigns im Bereich Diversity, Inklusion und Antidiskriminierung bzw. barrierearmer Ansprache einer heterogenen Zielgruppe

• Nachweisbare Erfahrung in der Erstellung von Layouts für fachdidaktische Spielmaterialien (wie Rollenkarten u. ä.) zum Einsatz in der (schulischen wie außerschulischen) Bildungsarbeit

• Nachweisbare Erfahrungen mit Kommunikationsmitteln und -designs für die Zielgruppen: pädagogisches/oder sozialwissenschaftliches Fachpersonal (z.B. Lehrer*innen, Sozialarbeiter*innen etc.) sowie Jugendliche/junge Erwachsene.

• Erfahrung mit rassismus- und diskriminierungskritischen bzw. Kommunikationsdesigns

• Sensibilität für das Themenfeld Rassismus und antimuslimischen Rassismus/Islamfeindlichkeit

• Historische Grundkenntnisse der islamischen Geschichte bzw. islamischer Ästhetik/ Kunst (Al-Andalus/maurisches Spanien und das Osmanische Reich)

• Ökologische Nachhaltigkeit

Leistungsbeschreibung

Hintergrund:
Ausgangspunkt für das Projekt sind gegenwärtige gesellschaftspolitische Entwicklungen, die die demokratische und rechtsstaatliche Grundierung der Bundesrepublik Deutschland als weltoffenes und vielfältiges Land vor große Herausforderungen stellen. Das Erstarken von Rechtspopulismus, Nationalismus, Rassismus sowie antieuropäischer Agenden gefährdet die Ermöglichung eines gleichberechtigen und diskriminierungsfreien Zusammenlebens aller Einwohner*innen. Die Wirkungen dieser Verschiebung der politischen Stimmungslage zeigt sich in der Zunahme rassistischer, antimuslimischer/islamfeindlicher und antisemitischer Einstellungen in der Bevölkerung und dem Anstieg an offen geäußerten rassistischen, antimuslimischen oder anderer Ungleichwertigkeitsideologien als vermeintlich legitime Meinungsäußerungen auch in der Mitte der Gesellschaft. Hiermit einhergehend lässt sich eine Zunahme an Anfeindungen und Angriffen gegen als Nichtzugehörige und Fremde stigmatisierte Gruppen und die Häufung von Hasskriminalität und rassistisch motivierter tätlicher Übergriffe bis hin zu Terrorakten feststellen. Mit diesen gesellschaftlichen Veränderungen gehen eine Revitalisierung und affektive Aufladung des Abendlandbegriffs v.a. im Kontext rechter und rechtspopulistischer Diskurse einher. Historisch betrachtet ist das einheitlich christliche „Abendland“ ein Mythos. Der Begriff wurde und wird vor allem als Kampf- und Ausgrenzungsbegriff von Seiten des westlichen Europas gegenüber der muslimischen Welt verwendet. Historische Bewusstseinsbildung ist zunehmend wichtig, um rechten Bewegungen wirksam begegnen zu können, die versuchen mit ideologischen historischen Narrativen zur vermeintlichen Legitimierung der „Rettung des Abendlandes“ auf die Identitätsbildung und das Geschichtsbewusstsein Einfluss zu nehmen. Diese knüpfen v.a. an historischen Konflikten zwischen der islamischen Welt und Europa, wie der Belagerung Wiens durch die Osmanen, an.

Ziel des Projekts „Guten Morgen, Abendland! Europa ist mehr!“ ist es, innovative Diversity-Planspiele zu entwickeln und bundesweit zu implementieren. Die Planspiele sollen Jugendliche für die Geschichte(n) und die Gefahren (religiöser) Diskriminierung und Rassismus am Beispiel der Thematisierung der Begegnungsgeschichte(n) „des Islams“ und Europas sensibilisieren, transkulturelles historisches Wissen sowie Demokratie- und Diversitätskompetenz vermitteln. Des Weiteren stärken sie durch die Bearbeitung typischer „Vielfalts-Konflikte“ und den Transfer in unsere heutige Einwanderungsgesellschaft die Diversitäts- und Demokratiekompetenz. Zur effektiven Verbreitung der Planspiele sind bundesweite Schulungen für Pädagog*innen in der schulischen und außerschulischen Bildung geplant. Das Projekt knüpft an das erfolgreiche Vorläuferprojekt TOLEDO to do an (www.toledo-planspiel.de)

Die Organisation LIFE e.V.
LIFE e.V. ist eine unabhängige, gemeinnützige Organisation, die seit 1988 vielfältige Projekte und Kampagnen in den Bereichen Bildung, Umwelt und Chancengleichheit umsetzt. Unsere Kernkompetenzen
sind die Entwicklung und Erprobung zeitgemäßer Bildungsansätze für Schule, Aus- und Weiterbildung;
die Begleitung (umwelt-)politischer Prozesse, sowie die Bereitstellung von Beratungs- und Schulungsangeboten zum Abbau von Diskriminierung an Schulen. Dabei sind wir lokal-regional, bundesweit sowie auf europäischer und internationaler Ebene tätig. LIFE e.V. steht für Ideenvielfalt, Dialog und Austausch. Unsere Arbeit orientiert sich an aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen und den Bedürfnissen unserer Zielgruppen. Wir unterstützen die Entwicklung von Geschlechtergerechtigkeit, Diversität, Nachhaltigkeit und Diskriminierungsfreiheit und fördern Demokratiefähigkeit und Selbstbestimmung.

Die zu vergebende Leistung:
Vor diesem Hintergrund soll eine Leistung vergeben werden, die die Entwicklung einer eigenen Corporate Identity für alle projektbezogenen Produkte von „Guten Morgen, Abendland! Europa ist mehr“ umfasst und eine öffentlichkeitswirksame, unverwechselbare Projektpräsentation ermöglicht. Diese bezieht sich:
1. auf die Erstellung der Materialien für die Öffentlichkeitsarbeit von „Guten Morgen, Abendland! Europa ist mehr.“ Mit dem Kommunikationsdesign der Öffentlichkeitsarbeit sollen die Kernanliegen des Projekts einer breiten Öffentlichkeit ansprechend vermittelt und Interesse geweckt werden. Das Design soll sich in den Grundzügen an das Design des Vorläuferprojekts TOLEDO to do (www.toledo-planspiel.de) anlehnen.

und
2. auf die Gestaltung der didaktischen Planspielmaterialien. Mit dem Kommunikationsdesign der Spielmaterialien soll das Ziel erreicht werden, dass sich ein größtmöglicher Teil der beiden Ziel-gruppen des Projekts (pädagogisches Fachpersonal und Jugendliche/junge Erwachsene) von den Planspielmethoden angesprochen fühlt: Pädagog*innen, Sozialarbeiter*innen, Lehrer*innen, Diversity-Trainer*innen und weitere Akteur*innen der Jugendarbeit möchten die Methode in der schulischen wie außerschulischen Bildungsarbeit nutzen. Die heterogenen Gruppen von Jugendlichen/jungen Erwachsenen mit unterschiedlichem Bildungs-, Glaubens- und Kulturhintergründen, welche an den Planspielen teilnehmen, finden die Spielmaterialien ansprechend und fühlen sich ernst genommen. In den Planspielen kann eine intensive Auseinandersetzung mit rassistischen, diskriminierenden Stereotypen und Vorurteilen und einem interkulturellen und -religiösen Dialog stattfinden.

Die Teilleistungen, die das Leistungsangebot umfassen muss, verteilen sich wie folgt:
1. Erstellung der Materialien für die Öffentlichkeitsarbeit von „Guten Morgen, Abendland! Europa ist mehr“
• Entwicklung eines Corporate Design (orientiert an den Farben von LIFE e.V.)
Festlegung von Typografie, Farbwerten (Print und Online), Einsatz des Logos, ggf. Illustrationselemente
Übergabe: Zusammenstellung im Worddokument / PDF

• Erstellung von Wort-Bild-Marken (Logos)
Layout von bis zu drei Wort-Bild-Marken (ein Hauptlogo = Historische Diversity Planspiele, je Planspiel ein weiteres Logo, orientiert am LOGO des Vorläuferprojekts Toledo to do, www.toledo-planpiele.de )
Bis zu 3 Entwürfe je Logo, Ausarbeitung und Reinzeichnung der favorisierten Version, Logos mit und ohne Claim
Übergabe: JPG/EPS/SVG/PDF für Print/Online

• Erstellung und Druck eines übergreifenden Projektflyers bspw. mit Einlegern zu einzelnen
Format: DIN A6, 6-seitig
Layout der Projektflyer, bis zu 2 Entwürfe, Ausarbeitung und Reinzeichnung der favorisierten Version, Druckvorbereitung
Übergabe: offenes InDesign, PDF für Print/Online + ggf. Photoshopdatei

• Gestaltung und Druck einer Projektpublikation zum Projektende (Juni 2024), Seitenumfang 250 Seiten

Optional:
• Erstellung eines Projekt-Rollups inkl. Druck
Format: Standard
Layout eines Rollups.
Bis zu 2 Entwürfe, Ausarbeitung und Reinzeichnung der favorisierten Version. Übergabe: Druck-PDF.

2. Gestaltung und Erstellung der fachdidaktischen Materialien im Rahmen eines Gesamtkonzepts für Projektmaterialien auf Grundlage der Corporate Identity

• Gestaltung und Druck von fachdidaktischen Materialien für zwei Planspiele (z. B. Spiel- und Informationskarten, Bastelvorlagen)

• Gestaltung und Druck zweier pädagogischen Handreichungen für die Planspiele

• Erstellung von Templates/Vorlagen, z.B. Banner für Arbeitsblätter (orientiert an dem Corporate Design)
Layout der Templates (farbig und schwarz/weiß)
Bis zu 2 Entwürfe, Ausarbeitung und Reinzeichnung der favorisierten Version, Druckvorbereitung
Übergabe: offenes InDesign, PDF für Print/Online + ggf. Photoshopdatei

Das Angebot muss sich auf alle genannten Teilleistungen beziehen und hierfür ein übergeordnetes Gesamtkonzept darlegen. Die Teilleistungen müssen mit jeweiligen Tagessätzen und Kosten gekennzeichnet sein. Mit Ausnahme der Projektpublikation zum Projektende müssen Druckkosten und die Abwicklung des Druckauftrags im Auftrag enthalten sein. Das Auftragsvolumen soll in Höhe von bis maximal 28.900 € liegen.

Wir erwarten von der/dem Auftragnehmer*in neben der fachlichen und persönlichen Eignung entlang der Bewertungskriterien – eine Bereitschaft zu und Erfahrungen mit rückkopplungsintensiven Prozessen, eine vertrauensvolle Partnerschaft mit LIFE e.V., und ein hohes Maß an commitment für das Anliegen des Projekts.

Ausschreibung als pdf
Flyer des Vorgängerprojekts TOLEDO to do
Vorlage des Werkvertrags

Veröffentlichungsdatum: 03.08.2020

Server

LIFE e.V. beabsichtigt für die Ausstattung des Netzwerks einen Server, Backup-Server und Datensicherungslaufwerk über Leasing (4 Jahre) anzuschaffen.
Zusätzlich werden 48 Windows Server 2019 Lizenzen (sog. Schullizenzen) benötigt.
Für den technischen Support des Produktivservers und des Bandlaufwerks wünschen wir uns eine Garantiereaktionszeit von 24h an 7 Tagen.

Produktivserver:

1   Lenovo ThinkSystem SR650 – 2,3 GHz – 5218 – 32 GB – DDR4-SDRAM – 750 W – Rack (2U)
1   Lenovo Intel Xeon Gold 5218 – Intel® Xeon® Gold – 2,3 GHz -LGA 3647 – Server/Arbeitsstation 14 nm
12 Lenovo 16GB TRUDDR4 2666 MHZ (2RX4 1.2V) RDIMM
1   Lenovo 7Y37A01085 PCI Express x8 3.0 12000Gbit/s RAIDController
8   Lenovo ThinkSystem 2.5“ PM1643a 1.92TB Entry – Solid State Disk – Serial Attached SCSI (SAS)
1   Lenovo M.2+ Mirroring Kit
2   Lenovo 32GB M.2 SSD SATA 6GB
1   Lenovo X722 Eingebaut Ethernet 1000Mbit/s

  Backup Server:

1   Lenovo ThinkSystem SR550 4208 16GB – Server – Xeon Silber
1   Lenovo CPU-Option Intel Xeon Silver 4208
5   Lenovo 16GB TRUDDR4 2666 MHZ (2RX4 1.2V) RDIMM
6   Lenovo 10 TB – 3.5″ – SAS 10000GB SAS Interne Festplatte
1   Lenovo M.2+ Mirroring Kit
2   Lenovo ThinkSystem M.2 5300 480GB SATA 6Gbps – Solid State Disk – Serial ATA
1   Lenovo 7ZT7A00544 Netzwerkkarte Ethernet 1000 Mbit/s
Serviceart Next Business Day

Bandlaufwerk

1   Lenovo TS2900 – Tape Autoloader

Lizenzen

48 Microsoft Windows Server 2019 Standard – Regierung (GOV) -Lizenz
Lizenztyp: Regierung (GOV)
Software-Version: 2019
1   Service & Support Subscription for VMware vSphere 6 Essentials Kit for 3 hosts

Bitte richten Sie Ihre Angebote per Mail bis zum 17.8.2020 an die Verwaltung von LIFE e.V., geier@life-online.de
Zu technischen Fragen können Sie sich an Frau Ebel wenden, ebel@life-online.de

Veröffentlichungsdatum: 31.07.2020

 

 

Mini PCs

LIFE e.V. beabsichtigt für die Ausstattung von 27 Arbeitsplätzen  sog. Mini PCs mit   Igel Betriebssystem inkl. 3 Jahre Garantie (z. B. Lenovo M 720 q) mit den folgenden technischen Voraussetzungen anzuschaffen:

Gewicht: 1,32 kg
Höhe: 34,5 mm
Breite: 179 mm
Tiefe: 182,9 mm
SSD Speicherkapazität: 256 GB
Anzahl SSD installiert: 1
SSD Schnittstelle: NVMe,PCI Express
Gesamtkapazität der SSDs: 256 GB
Gesamtspeicherkapazität: 256 GB
Anzahl installierter Prozessoren: 1
Prozessor-Cache: 9 MB
Thermal Design Power (TDP): 35 W
Prozessor: i5-9400T
Prozessorfamilie: 9th gen Intel® Core™ i5
Anzahl Prozessorkerne: 6
Prozessor Boost-Frequenz: 3,4 GHz
Prozessor-Taktfrequenz: 1,8 GHz
Trusted Platform Module (TPM): Ja
Motherboard Chipsatz: Intel® B360Passwortschutz-Art: HDD,Power on,Supervisor
Eingebaute Grafikadapter: Ja
Separater Grafikadapter: Nein
On-Board Grafikadaptermodell: Intel® UHD Graphics 630
Produktfarbe: Schwarz
Volumen (l): 1 l
Unterstützung von Positionierung: Horizontal/Vertical
Gehäusematerial: Metall
Bluetooth: Ja
Eingebauter Ethernet-Anschluss: Ja
WLAN: Ja
Verkabelungstechnologie: 10/100/1000Base-T(X)
Top WLAN-Standard: Wi-Fi 5 (802.11ac)
WLAN-Controllermodell: Intel Dual Band Wireless-AC 8265
Ethernet LAN Datentransferraten: 10,100,1000 Mbit/s
Antennentyp: 2×2
Bluetooth-Version: 4.2
WLAN-Standards: Wi-Fi 5 (802.11ac)
RAM-Speicher: 8 GB
Speichersteckplätze: 2x DIMM
Speicherlayout: 1 x 8 GB
Speichertaktfrequenz: 2666 MHz
Interner Speichertyp: DDR4-SDRAM
RAM-Speicher maximal: 32 GB
Betriebssystemsarchitektur: 64-bit
Installiertes Betriebssystem: Windows 10 Pro
Stromversorgung: 65 W
Anzahl DisplayPort Anschlüsse: 1
DVI Anschluss: Nein
Anzahl USB 3.2 Gen 1 (3.1 Gen 1) Typ-A Ports: 3
Anzahl Ethernet-LAN-Anschlüsse (RJ-45): 1
USB 3.2 Gen 1 (3.1 Gen 1) Anzahl der Steckplätze vom Typ C: 1
USB 3.2 Gen 2 (3.1 Gen 2) Anzahl der Steckplätze vom Typ A: 2
Kopfhörerausgänge: 1
Anzahl HDMI-Anschlüsse: 1
Kombinierter Kopfhörer-/Mikrofon-Anschluss: Ja
Serielle Anschlüsse: 1
Mikrofon-Eingang: Ja
Energy Star-zertifiziert: Ja
RoHS-Kompatibel: Ja
Igel Workspace Edition License for IGEL OS 11
Typ: Komplettsystem
Betriebssystem: Linux
Igel Workspace Edition 3 year Maintenanc – Komplettsystem
Typ: Komplettsystem

Die Anschaffung soll über Leasing erfolgen.
Bitte richten Sie Ihre Angebote per Mail bis zum 17.8.2020 an die Verwaltung von LIFE e.V., geier@life-online.de

Zu technischen Fragen können Sie sich an FrauEbel wenden, ebel@life-online.de

Veröffentlichungsdatum: 31.07.2020

 

 

Konzept- und Grafikdienstleistungen für LIFE e.V.

Auftragsgegenstand

Relaunch des Corporate Designs für die Organisation LIFE e.V., Gestaltung von Vorlagen für Print- und Onlinemedien

Leistungsbeschreibung

Für die Öffentlichkeitsarbeit von LIFE e.V. werden verschiedene Onlinemedien und Printmaterialien verwendet.

Für den Auftrag ergeben sich folgende Aufgaben:

  • Relaunch des Corporate Designs: Relaunch des Logos, Erstellen eines Schrift- und Bild- und Farbkonzepts, Erstellung eines Styleguides
  • Entwurf und Erstellung von Vorlagen für Printmaterialien
  • Entwurf und Erstellung einer Vorlage für PowerPoint
  • Erstellung eines Konzepts zur Anpassung des Screendesigns der Webseite
  • Entwurf von Layouts für Soziale Medien, z.B. Instagram, Videos

Bei allen Produkten sollen das vorhandene Farbkonzept von LIFE e.V., bestehende Layouts berücksichtigt werden. Auch soll es die Möglichkeit geben, die Vorgaben der Mittelgebenden sowie projektspezifische Grafikelement zu integrieren.

LIFE e.V. kann die/ den Auftragnehmer*in mit der Erstellung aller im Projekt zu erstellenden Produkte beauftragen, behält sich aber vor, einzelne Produkte auch an andere Auftragnehmer*innen zu vergeben.

Für die Zusammenarbeit sind regelmäßige Vor-Ort-Treffen in Berlin einzuplanen. Reise- und Unterkunftskosten können leider nicht übernommen werden.

Angebotserstellung

Auftraggeber:

LIFE Bildung Umwelt Chancengleichheit e.V.
Rheinstraße 45
12161 Berlin

Ansprechpartnerin:

Susanne Krekeler; krekeler@life-online.de; Tel: 030-308 798 36.
Für Nachfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Angebotsabgabe/-fristen:

Angebote können nicht-elektronisch oder elektronisch (elektronische Signatur nicht notwendig)
abgegeben werden. Bitte senden Sie uns Ihr Angebot bis zum 19.08.24.00 Uhr (Poststempel bzw. Emailsendedatum) zu.

Inhalt des Angebots

Bitte tragen Sie Ihre Preise in die unten vorgegebene Auflistung (Überblick Stundensätze) ein und geben Sie für die unten aufgelisteten Grafikprodukte beispielhafte Leistungskalkulationen an.

Bitte fügen Sie, wenn möglich, dem Angebot Referenzen und Beispiele bei, die Ihre langjährige Erfahrung mit den Zielgruppen von LIFE e.V. und den Themen Berufsorientierung, Umwelt und Nachhaltigkeit, Antidiskriminierung und Chancengleichheit aufzeigen.

Art der Tätigkeit Stundensatz für die Projektlaufzeit
Creative Direction / Art Direction  
Konzept  
Layout / Grafik  
Reinzeichnung  
Druckvorbereitung und Betreuung  
   

 

Corporate Design

  • Relaunch des Logos
    Bis zu 3 Entwürfe, Ausarbeitung und Reinzeichnung der favorisierten Version
    Übergabe: JPG/ EPS/ SVG/ PDF für Print/Online.
  • Erstellung eines Schriftkonzepts auf der Grundlage bestehender Layouts
  • Erstellung eines Farbkonzepts auf der Grundlage des bisherigen Konzepts
  • Erstellung eines Styleguides

Die Leistung ist zu erbringen bis zum 30.11.2020

Grafikprodukte

  • Erstellung eines Briefpapiers
    Briefpapier: DIN A4, einseitig/mehrseitig, kleine Dateivorlage, Fokus auf Funktionalität
    Layout des Briefpapiers
    Bis zu 2 Entwürfe, Ausarbeitung und Reinzeichnung.
    Übergabe: WORD (kleine Dateivorlage).
  • Erstellung einer druckfähigen Vorlage für einen Flyer
    Format: DIN A4 lang, 1 / 2 x gefalzt
    Layout eines Beispielflyers
    Bis zu 2 Entwürfe, Ausarbeitung und Reinzeichnung der favorisierten Version.
    Übergabe: offenes InDesign
  • Erstellung einer druckfähigen Vorlage für ein Plakat
    Format: DIN A3/ DIN A2, einseitig
    Layout eines Plakats
    Bis zu 2 Entwürfe, Ausarbeitung und Reinzeichnung der favorisierten Version.
    Übergabe: offenes InDesign
  • Erstellung einer druckfähigen Vorlage für ein Rollup
    Format: Standard
    Layout eines Rollups
    Bis zu 2 Entwürfe, Ausarbeitung und Reinzeichnung der favorisierten Version.
    Übergabe: offenes InDesign
  • Erstellung einer Vorlage für eine PowerPoint Präsentation
    Format: Standard
    Layout einer Präsentation mit 7 Masterfolien (Titel, Aufzählung, Inhaltsseiten)
    Bis zu 2 Entwürfe
    Übergabe: PowerPoint
  • Erstellen einer Vorlage für eine Broschüre
    Format: A 4/A5
    Bis zu 2 Entwürfe
    Übergabe: Word
  • Erstellen einer Vorlage für einen Rundbrief
    Format: A 4/A5
    Bis zu 2 Entwürfe
    Übergabe: Word

Die Leistungen sind zu erbringen bis zum 31.12.2020

Konzepte und Mustervorlagen

  • Konzept und Erstellung einer Vorlage zur Gestaltung von Sozialen Medien
    (Instagram, YouTube)
    Übergabe: pdf
  • Erstellung eines Konzepts zur Anpassung der Webseite life-online.de
    Übergabe: pdf

Die Leistungen sind zu erbringen bis zum 31.12.2020

Weitere Grafikprodukte

  • Erstellung von weiteren Konzepten und Produkten für Print und Online, z.B. Flyer in anderen Formaten, Broschüren, Projektwebseiten oder Ähnliches

Die Leistungen sind zu erbringen bis zum 31.12.2022

Nutzungsrechte

Übertragung der ausschließlichen, zeitlich und räumlich unbegrenzten Nutzungsrechte.

 Zuschlagskriterien

Kosten: 50%
Kompetenz, Arbeitserfahrung insbes. Zielgruppenbezug: 50%

Veröffentlichungsdatum: 29.07.2020

 

Ausschreibung als pdf