Eine Ausbildungsinitiative von LIFE e.V. für die Elektroberufe

Foto: 2 Teilnehmerinnen Die Energie- und Solarbranche in Berlin und Brandenburg gewinnt an Bedeutung. Handwerks- und Industriebetriebe sehen hohe Wachstumspotenziale - verbunden mit einem großen Bedarf an guten Auszubildenden und künftigen Fachkräften.

Auf motivierte junge Frauen warten berufliche Herausforderungen und Chancen im Bereich Elektrotechnik, Erneuerbarer Energien und Umwelttechnik!

think electric suchte interessierte junge Frauen für die Ausbildungsberufe:

Im Handwerk: Elektronikerin für

  • Energie- und Gebäudetechnik
  • Automatisierungstechnik
  • Informations- und Telekommunikationstechnik

In der Industrie: Elektronikerin für

  • Gebäude- und Infrastruktursysteme
  • Automatisierungstechnik
  • Betriebstechnik
  • Geräte und Systeme

  • Mechatronikerin

Wir boten für interessierte Schülerinnen:

  • Praktikums- und Ausbildungsplätze in zahlreichen Berliner Betrieben
  • die Möglichkeit sich am Infotag praktisch handwerklich auszuprobieren
  • kostenlose Assessments zum Entdecken der eigenen beruflichen Fähigkeiten und Stärke beim e-Casting
  • Vermittlung von Praktika und Ausbildungsplätzen in Betrieben
  • Unterstützung bei der Bewerbung
  • persönliche und fachkundige Beratung zu den o.g. Berufen
  • Ausflüge in das Berufsfeld Elektronikerin in Berlin

Gefördert als JOBSTARTER-Projekt aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union.

Projektlogo


Anprechpartnerin


Kooperation

Link zu www.zukunft-der-energie.de

think electric ist Partner im Wissenschaftsjahr 2010 - Die Zukunft der Energie
www.zukunft-der energie.de


Förderung durch

Logos Link zu www.jobstarter.de Link zu www.bmbf.de Link zu www.esf.de Link zu ec.europa.eu Link zu www.bibb.de
Logo Berlin

top Zum Seitenanfang