Hast Du Lust, deine Geschichten mit Hilfe von Fotocollagen, Zeichnungen und Interviews zu erzählen, und Visionen und Ziele für dein Leben zu entwickeln?

Wir filmen, bauen Masken und machen Audioaufnahmen und Fotosessions in selbst gestalteten Kulissen. In unseren Workshops erlernst du Grundlagen der Fotografie und des Films, verbesserst deine Deutschkenntnisse und lernst, dich selbst zu stärken. Du übst, klarer zu kommunizieren und dich zu präsentieren. Das ist hilfreich für berufliche Situationen.

Wir unterstützen junge Frauen aus allen Kulturen dabei, ihre Fähigkeiten zu entdecken und zu nutzen, um selbst etwas zu bewegen. Es wird deutsch mit √úbersetzung in Arabisch, Türkisch, Farsi gesprochen (je nach Sprache der Teilnehmenden).

Für die Teilnehmenden entstehen keine Kosten.

Termine

28.08.-03.09.2017, jeweils 10:00-16:00 h
13.09., 20.09., 27.09., 04.10., 11.10., 18.10., 25.10.2017, jeweils 10:00-16:00 Uhr

Ort

UdK, Hardenbergstraße 33, 10612 Berlin, Raum 58 (28.08.-03.09.)
Rathaus Friedenau, Niedstraße 1-2, 21259 Berlin (alle anderen Termine)

Projektteam
Heike Gallmeier Tabea Sternberg Andrea Simon

team@philanthofilm.de Heike Gallmeier und Tabea Sternberg
Fon: 0176.653 849 47

simon@life-online.deAndrea Simon - Projektleitung
Fon: 030.308 798-17


Anmeldung|Kontakt

Download

Kooperation

Logo

Logo

Logo


Finanzierung

Logo BMBF und Kultur macht stark

Logo PBB