Die Integration behinderter Frauen in den Arbeitsmarkt ist ein Thema, das in Berlin noch zu wenig Aufmerksamkeit erfährt.

Foto von drei Ausstellungs-Elementen Die Ausstellung "Teilhabe on Tour - Berufs- und Lebenswege behinderter Frauen" veranschaulicht, wie Frauen mit Behinderung den Einstieg in das Arbeitsleben geschafft haben. Fünf Frauen geben Einblick in ihren Arbeitsalltag. Welche Hürden mussten sie nehmen? Welche Beratungsangebote haben sie in Anspruch genommen? Welche Arbeitshilfen unterstützen sie?


Die Ausstellung wird an verschiedenen Orten gezeigt. Vom 19. September bis 29. Oktober 2013 im Integrationsfachdienst Mitte und vom 6. bis 27. November 2013 in der Berolina Galerie des Bürgeramts Berlin Mitte/ Rathaus Mitte.

Zitate der Menschen, die dort arbeiten, sind Teil der Ausstellung. Sie haben den Satz vervollständigt: "Die Teilhabe am Arbeitsleben von Menschen mit Behinderung ist für mich wichtig, weil...".

Wir laden zur Ausstellungseröffnung ein. Machen Sie sich selbst ein Bild und lernen Sie die porträtierten Frauen persönlich kennen.

Ausstellungseröffnung: Mittwoch, den 6. November 2013, 17:30 Uhr

Wo: Rathaus Berlin-Mitte, Berolina Galerie (1. Stock), Karl-Marx-Allee 31, 10178 Berlin-Mitte (rollstuhlgerecht)

Fahrverbindungen: U5 bis Schillingstraße; TXL Bus bis Mollstraße/ Otto-Braun-Straße

Veranstalter: LIFE e.V., Rheinstraße 45/ 46, 12161 Berlin
Kontakt: wedell@life-online.deBirgit Wedell, Tel: 030 88 55 21 81

Empfehlung: Gäste mit Kommunikationshilfebedarf melden diesen bis zum 28.10.13 bei hildrun.knuth@ba-mitte.verwalt-berlin.deHildrun Knuth, Tel: 030 90 18 33 129

top Zum Seitenanfang