Noch Tage bis zum Girls'Day und Boys'Day am 28. März 2019!

19. Girls’Day und 9. Boys’Day bereits am 28. März 2019

Machen Sie mit und öffnen Sie Ihre Tür für Mädchen und Jungen am Girls’Day und Boys’Day. Die Schüler*innen machen vor Ort Erfahrung in Berufen, die sie noch nicht kennen - Mädchen in Technik - Jungs in Erziehungsberufe. Zeigen Sie, wie das Leben vor Ort in Ihrem Betrieb aussieht. In Berlin beteiligen sich ca. 8.000 Schüler*innen.

Für Lehrkräfte: Girls'Day und Boys’Day können nachhaltig gestaltet werden. Nutzen Sie die Arbeitsblätter zum Girls'Day und Boys’Day in Ihrem Unterricht. Sie bieten Tipps und konkrete Unterrichtsvorschläge zur Vor- und Nachbereitung der Aktionstage. Sie können die Arbeitsmappe herunterladen oder bei uns bestellen (girlsday@life-online.de).

Girls'Day – ein Erfolgsmodell

Girls'DayNicht wenige junge Frauen haben ihren Ausbildungsplatz am Girls’Day kennengelernt. Jessica Gosse und Katharina Kunze lernen den Beruf der Mikrotechnologin. Jedes dritte Unternehmen, das sich mehrfach beim Girls’Day engagiert, bekommt Bewerbungen von Girls’Day Teilnehmerinnen. "Girls'Day ist gut für Berlin!", das erklären Senatorin Dilek Kolat, die Girls'Day Botschafterinnen und Unternehmen in der Broschüre.

Plakat Plakat
Plakat Plakat

Girls'Day 2018 – bundesweit weiterhin Spitze

Der 18. Girls'Day war bundesweit und in Berlin ein großer Erfolg. Über 100.000 Mädchen nutzten den Tag bundesweit. 6.400 Schülerinnen waren in Berlin dabei. Das sind 8,1% der Berliner Schülerinnen. Damit liegt Berlin im bundesweiten Ranking wieder auf Platz 1. Die Nachfrage nach Plätzen war hoch. 172 Berliner Unternehmen beteiligten sich, das ist ein neuer Rekord. Die IT-Branche war am stärksten vertreten. Diese und viele weitere Zahlen finden Sie in den Aktuellen Zahlen.

Boys’Day – Neue Wege für Jungs

Boys'DayVon Abenteuerspielplatz bis zum zahnmedizinischen Fachangestellten: Beim Boys‘Day lernen Jungen Berufsfelder kennen, in denen der Männeranteil bislang unter 40% liegt. Der Boys’Day – Jungenzukunftstag ging 2011 aus dem Netzwerk Neue Wege für Jungs hervor. Ziel war und ist es, nicht nur das Berufswahlspektrum von Jungen zu erweitern, sondern auch zu einer Auseinandersetzung mit Rollenbildern und der eigenen Lebensplanung anzuregen.

Fortbildung am 18.01.2019: Boys’Day - Berufsorientierung klischeefrei gestalten

Sie planen am Boys’Day in Ihrem Betrieb, Ihrer Kita oder Pflegeeinrichtung eine Veranstaltung durchzuführen? Sie möchten sich an Ihrer Schule oder Beratungsstelle mit klischeefreier Berufsorientierung auseinandersetzen?
Als Vorbereitung auf den Aktionstag 2019 bieten die Landeskoordinierungsstelle des Berliner Boys'Day und Dissens - Institut für Bildung und Forschung e.V. eine Fortbildung für alle Interessierten und Aktiven am Boys'Day an. Die Fortbildung findet im Rahmen des Projektes "Boys In Care: Jungen* stärken bei der Wahl eines sozialen, erzieherischen oder praktischen Berufs" statt. Anmeldung und weitere Informationen.

Boys’Day 2018 – Schnupperpraktika und pädagogische Workshops

Der Boys’Day 2018 konnte noch mehr Jungen einen Platz bieten als im Jahr zuvor. 1762 Schüler beteiligten sich berlinweit an 336 Aktionen (2017: 1685/319). Nach einigen Jahren der Pause gab es erstmals wieder pädagogische Workshops zu Rollenbildern, Lebensplanung und sozialen Kompetenzen. Die meisten Angebote kommen jedoch aus den sogenannten SAGE-Berufen: Soziale Arbeit, Gesundheit und Pflege sowie Erziehung. Entgegen des bundesweiten Trend und im Gegensatz zum Girls’Day besuchen die meisten Berliner Boys’Day Teilnehmer eine Integrierte Sekundarschule. Lesen Sie hier die Auswertung des Aktionstages 2018 in Berlin nach Angeboten, Teilnehmern, Schulen und Bezirken.

Berliner Landeskoordination

Als Berliner Landeskoordination unterstützt LIFE e.V. den Girls'Day, den bundesweiten Mädchen-Zukunftstag und seit 2011 auch den Boys’Day in Berlin. LIFE e.V. gibt den Girls'Day Akteurinnen in Berlin - Schulen, Betrieben, Arbeitskreisen - eine Plattform für effektive und nachhaltige Vernetzung. Ziel ist es, den Girls'Day als festen Bestandteil der Berufsorientierung in den Berliner Schulen zu verankern. Unternehmen erfahren am Girls'Day, was es bedeutet, Mädchen bei ihrer Nachwuchsansprache in den Blick zu nehmen.

Für die Jungen hat LIFE e.V. ein Netzwerk ins Leben gerufen, das sich zu den Angeboten am Boys'Day austauscht. Das Experten-Gremium hat gemeinsam eine Handlungsempfehlung für Berlin entwickelt. Das Netzwerk unterstützt ganzjährige Workshops für Jungen zu Rollen- und Lebensplanung, die in Kooperation von Schulen und Einrichtungen der Jugendhilfe umgesetzt werden.

Das sagen Berliner Unternehmen zum Girls'Day

Gegenbauer Holding SE & Co. KG
Unser Girls'Day 2014 war wieder ein großer Erfolg. Die Veranstaltung war frühzeitig ausgebucht und mit fast 80 Mädchen gut besucht.
Unser Girls'Day Film auf Youtube.

CCVOSSEL GmbH
Wir hatten tolle Mädchen hier! Alle waren sehr interessiert, offen, aufnahmebereit und wir hatten alle das Gefühl, die wollten wirklich über das Bild der Softwareentwicklerin etwas erfahren! Wir werden auf alle Fälle von nun an jährlich teilnehmen!

Botschaft der Republik Litauen
Wir würden uns sehr freuen, auch künftig an dem Projekt Girls'Day teilnehmen zu können.

Dolby Germany GmbH
Wir müssen sagen, dass alle – Mädchen und involvierte Mitarbeiter – durchwegs begeistert waren. Es ist sehr wahrscheinlich, dass wir uns beim nächsten Girls'Day wieder beteiligen werden.

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Bei uns war der Girls'Day ein großer Erfolg.

IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
Alles in Allem war es ein sehr gelungener Tag, der auch mir als Betreuerin aus der Personalabteilung viel Spaß gemacht hat. Gern nehmen wir nächstes Jahr wieder an der Initiative teil.

Broschüre Girls'Day 2014   PDF Download - öffnet in neuem Fenster Girls'Day Broschüre
Cover der Projektbroschüre - Download   PDF Download - öffnet in neuem Fenster Mehr MINT mit Mädchen in Gymnasien
Cover der Projektbroschüre - Download   PDF Download - öffnet in neuem Fenster Angebote für Jungen rund um den Girls'Day in Berlin - Handlungsempfehlung des Experten-Gremiums
Cover der Projektbroschüre - Download   PDF Download - öffnet in neuem Fenster Mädchen nutzen ihre Stärken - 10 Jahre Girls'Day in Berlin

top Zum Seitenanfang