Puzzle
Mehr LIFE im Netz
www.entertechnik.de./ www.vitamint-online.de
www.tastemint.de www.explorarium.de
www.kompetenzen-erneuerbareenergien.de www.kompetenzen-gesundheitswirtschaft.de
www.teilzeitberufsausbildung-berlin.de http://www.behoga-berlin.de/
Link zu www.adas-berlin.de http://toledo-planspiel.de/
www.mehrwege-im-klimaschutz.de
 Link zu YouTube
 Link zu LIFE e.V. auf facebook
 Link zu LIFE Berufsorientierung auf facebook
 Link zu Mehr Wege als Einweg im Klimaschutz! auf facebook

Stellenausschreibung für das Projekt Be HOGA   [18.10.2018]
Zur Unterstützung unseres Teams im Projekt BeHOGA suchen wir zum schnellstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 01. Dezember 2018 eine*n engagierte Mitarbeiter*in.

Traumatisierung in der Beratung und im Deutschunterricht   [18.10.2018]
Tagesseminar mit Mag. Dr. Verena Plutzar am 15.11.2018, 09:00 - 16:00 Uhr, bei LIFE e.V.

Boys'Day - Berufsorientierung klischeefrei gestalten   [12.10.2018]
Sie planen am Boys'Day in Ihrem Betrieb, Ihrer Kita oder Pflegeeinrichtung eine Veranstaltung durchzuführen? Sie möchten sich an Ihrer Schule oder Beratungsstelle mit klischeefreier Berufsorientierung auseinandersetzen? Als Vorbereitung auf den Aktionstag 2019 bieten die Landeskoordinierungsstelle des Berliner Boys'Day und Dissens - Institut für Bildung und Forschung e.V. eine Fortbildung am 18.01.2019 für alle Interessierten und Aktiven am Boys'Day an. Die Fortbildung findet im Rahmen des Projektes "Boys In Care: Jungen* stärken bei der Wahl eines sozialen, erzieherischen oder pflegerischen Berufs" statt.

Boys'Day 2018 Auswertung   [07.09.2018]
Knapp 1800 Jungen haben sich in Berlin am diesjährigen Boys'Day beteiligt. Die Auswertung des Aktionstages nach Angeboten, Teilnehmern, Schulen und Bezirken finden Sie hier.

Netzwerktreffen Berliner Boys'Day   [07.09.2018]
Nach dem Boys'Day ist vor dem Boys'Day. Am 14.9. von 9:30 bis 11:30 h findet das nächste Netzwerktreffen zum Berliner Boys'Day bei LIFE e.V. statt, mit dem wir die Vorbereitungsphase für den Aktionstag 2019 einläuten. Neben fachlichem Input und Praxisbeispielen wird es Gelegenheit zum Austausch und Vernetzen geben. Wir freuen uns über alle Interessierten und bitten um formlose Anmeldung unter boysday@life-online.de

Temporärer Straßengarten im Donaukiez   [06.09.2018]
Im Projekt Grüner Donaukiez wurden im letzten Jahr die Themen Grün- und Freiflächen bei öffentlichen Veranstaltungen und Planungstreffen mit Akteuren aus dem Kiez angegangen. Herzstück des Projektes sind die Kiezkisten: Mobile Hochbeete, die mit Kindern, Jugendlichen und Anwohner*innen gebaut und bepflanzt wurden. Nun entsteht ein temporärer Straßengarten in der Donaustraße. Am 15. und 16. September gibt es hier Workshops, Spiele und Mitmach-Aktionen für Groß und Klein. Bewohner*innen und Interessierte sind herzlich eingeladen, alle Programmpunkte sind kostenlos und ohne Anmeldung.

Mach Grün! bei FAIR FRIENDS   [06.09.2018]
Wir präsentieren uns mit dem Projekt Mach Grün! Berufe entdecken und gestalten und der Klimawerkstatt Spandau auf der FAIR FRIENDS - Messe für nachhaltige Lebensstile, Fairen Handel und gesellschaftliche Verantwortung vom 06.-09.09.2018 in Dortmund. Ihr könnt dort den mach Grün! Nachhaltigkeitsparcours kennen lernen und euch über Mehrweglösungen und grüne Stadtteilarbeit informieren.

Veranstaltung im Programm Integration durch Qualifizierung (IQ) [31.08.2018]
Beschäftigungsorientierte Beratung in Zeiten verstärkter Fluchtmigration - Herausforderungen und Anregungen für die Praxis am 12.09.2018 bei LIFE e.V.
Das Anforderungsspektrum an Beratung verändert sich in Folge der Fluchtimmigration, da sich für diese "neue" Klientel weitere Hürden bei der Arbeitssuche ergeben. In dieser Veranstaltung geht es um die Reflexion der Erfahrungen, Impulse und Handlungsoptionen für die Beratungspraxis.

Einchecken im Gastgewerbe!   [27.08.2018]
Ein 6-wöchiger Kurs ab 10.09.2018 bereitet mit Workshops und Praktika auf eine Ausbildung oder Beschäftigung im Hotel oder Restaurant vor.

Happy Metal   [27.08.2018]
Metallbearbeitung für Frauen aus allen Kulturen. Wenn Sie mit Frauen aus anderen Kulturen etwas Neues lernen möchten, Interesse an Gestaltung und Handwerk haben, Metallbearbeitung ausprobieren wollen, dann melden Sie sich zu unserem Workshop "Happy Metal" an. Sie lernen nicht nur handwerkliche Techniken kennen, sondern bauen auch nützliche Gegenstände, die Sie mit nach Hause nehmen können.

Projektmanagement für Frauen aus allen Kulturen    [27.08.2018]
LIFE e.V. bietet vom 01.19.-19.12.2018 eine Weiterbildung zur Projektmanagerin an.
Familienfreundliche Unterrichtszeiten, Erstellung eines Kompetenzprofiles für die Bewerbung und Antworten auf die Frage, wie mache ich mein eigenes Projekt? Was für Methoden, Pläne, Instrumente gibt es und sind sie nützlich für Projektorientiertes Arbeiten. Dazu gibt es noch die Förderung der deutschen Fachsprache. Interessiert?

Girls’Day Akademie startet am 15.9.2018   [27.08.2018]
Technik, Handwerk, Robotik selbst gemacht. Das bringt Spaß! Mädchen der 8. und 9. Klassen der Berliner ISS und Gymnasien sind dazu eingeladen: Ein Aktions-Samstag im Monat und zwei Erkundungstage in Betrieben und Hochschulen im Schuljahr 2018/9. Anmeldung hier

"Alle dabei?!" - Nachhaltigkeit braucht Vielfalt   [26.08.2018]
Einladung zur 2. bundesweiten Fachtagung des Interkulturellen Bündnisses für Nachhaltigkeit am Mittwoch, 19. September 2018, Hospitalhof in Stuttgart

EnterTechnik - Technisches Jahr für junge Frauen   [24.08.2018]
Bewirb dich jetzt für den Einstieg ab 1.09.2018! Alle Infos unter www.entertechnik.de

Grüne Tisch des Projekts Grüner Donaukiez    [20.06.2018]
Thema ist die Zukunft des Quartiers Donaukiez und der Donaustraße. LIFE e.V. ist eingeladen, die Erfahrungen der Arbeit und die Anliegen der Netzwerkpartner*innen aus dem Quartier einzubringen, wenn über Sanierungsgebiet, Umbau und Engagement im Donaukiez diskutiert wird. Zusammen mit dem Bezirksstadtrat Jochen Biedermann und einigen Akteur*innen aus dem Quartier.

Loge Ausgezeichneter Ort 2015


LQW + AZAV Testatstempel


Klasse lernt im eXplorarium
Arbeit am Notebook
Beim Seminar
genanet auf der Anti-AKW-Demo in Berlin